Warenkorb
 

>> Romane, Kochbücher & mehr - Seitenweise Buch-Schnäppchen*

Fandorin

Roman. Deutsche Erstausgabe

Fandorin ermittelt Band 1

Moskau 1876: Im Alexandergarten erschießt sich aus unerklärlichem Grund ein Student. Der 19jährige Fandorin, begabt, unwiderstehlich und als Detektiv frisch im Dienst Seiner Kaiserlichen Majestät, wird stutzig - hinterlassen doch alle Opfer ein ansehnliches Vermögen. Fandorins unerschrockene Ermittlungen führen in rasantem Tempo von Moskau über Berlin und London nach St. Petersburg, vom Selbstmord eines Studenten zur Aufdeckung einer Weltverschwörung.
Portrait
Boris Akunin ist das Pseudonym des Moskauer Philologen, Kritikers, Essayisten und Übersetzers aus dem Japanischen Grigori Tschchartischwili (geb. 1956). 1998 veröffentlichte er seine ersten Kriminalromane, die ihn in kürzester Zeit zu einem der meistgelesenen Autoren in Russland machten. Heute genießt er in seiner Heimat geradezu legendäre Popularität. 2001 wurde er dort zum Schriftsteller des Jahres gekürt, seine Bücher wurden in 30 Sprachen übersetzt.

Bei Aufbau erschienen bisher Fandorin (2001), Türkisches Gambit (2001), Mord auf der Leviathan (2002), Der Tod des Achilles (2002), Russisches Poker (2003), Die Schönheit der toten Mädchen (2003), Der Tote im Salonwagen (2004), Die Entführung des Großfürsten (2004), Der Magier von Moskau (2005), Die Liebhaber des Todes (2005), Die Diamantene Kutsche (2006), Das Geheimnis der Jadekette (2008), Das Halsband des Leoparden (2009) und Die Moskauer Diva (2011).

“Ich spiele leidenschaftlich gern. Früher habe ich Karten gespielt, dann strategische Computerspiele. Schließlich stellte sich heraus, dass Krimis schreiben noch viel spannender ist als Computerspiele. Meine ersten drei Krimis habe ich zur Entspannung geschrieben ... “ Akunin in einem Interview mit der Zeitschrift Ogonjok
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 289
Erscheinungsdatum 01.06.2001
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7466-1760-2
Verlag Aufbau
Maße (L/B/H) 19,1/11,6/2 cm
Gewicht 244 g
Originaltitel Азазель
Auflage 15. Auflage
Übersetzer Andreas Tretner
Verkaufsrang 30196
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
9,30
9,30
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Weitere Bände von Fandorin ermittelt mehr

  • Band 1

    2974003
    Fandorin
    von Boris Akunin
    (7)
    Buch
    9,30
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    3018538
    Türkisches Gambit
    von Boris Akunin
    (5)
    Buch
    10,30
  • Band 3

    29881686
    Mord auf der Leviathan
    von Boris Akunin
    eBook
    7,99
  • Band 4

    37432390
    Der Tod des Achilles
    von Boris Akunin
    eBook
    7,99
  • Band 5

    27734762
    Russisches Poker
    von Boris Akunin
    eBook
    7,99
  • Band 6

    29881673
    Die Schönheit der toten Mädchen
    von Boris Akunin
    eBook
    7,99
  • Band 7

    4594743
    Der Tote im Salonwagen
    von Boris Akunin
    Buch
    10,30

Kundenbewertungen

Durchschnitt
7 Bewertungen
Übersicht
5
2
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 24.10.2018
Bewertet: anderes Format

Ein spannender und temporeicher historischer Kriminalroman. Lassen Sie sich in das alte Moskau entführen, es lohnt sich.

von einer Kundin/einem Kunden am 15.11.2017
Bewertet: anderes Format

Fandorin ist der russische James Bond des 19. Jahrhunderts. Wegen seiner oft ungeschickten Art kann man sich als Leser gleichzeitig über ihn amüsieren wie mit ihm identifizieren.

von einer Kundin/einem Kunden aus Münster am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Der Auftakt der furiosen Reihe um den charismatischen Helden Fandorin im alten Russland. Charmant und elegant zeichnet der Autor einen faszinierenden Kriminalfall. Mehr davon!