Wildnis schaffen

Eine transnationale Geschichte des Schweizerischen Nationalparks

Nationalpark-Forschung in der Schweiz Band 97

Patrick Kupper

Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
50,40
50,40
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innerhalb 48 Stunden Versandkostenfrei
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Als schweizerische Naturforscher Anfang des 20. Jahrhunderts einen Nationalpark gründeten, hatten sie eine Vision: Abgeschottet von menschlichem Einfluss sollte die Natur ihre eigene Urnatur wiederherstellen. Diese Absicht unterschied sich radikal von der US-amerikanischen Nationalparkidee. Nicht der Erholung, sondern primär der Forschung hatte ein Nationalpark zu dienen. Das Konzept war innovativ und beeinflusste die Gestaltung von Schutzgebieten weit über die Schweiz hinaus.

'Wildnis schaffen' ist die erste umfassende Darstellung der Geschichte des Schweizerischen Nationalparks, von den Gründerjahren vor dem Ersten Weltkrieg bis ins 21. Jahrhundert.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 376
Erscheinungsdatum 07.03.2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-258-07719-2
Verlag Haupt Verlag
Maße (L/B/H) 24,5/18/3,3 cm
Gewicht 1206 g
Abbildungen 110 Abbildungen, 5 Karten, 7 Grafiken, 1 Tabelle
Auflage 1. Auflage 2012

Weitere Bände von Nationalpark-Forschung in der Schweiz

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0