>> Jetzt Bestseller made in Austria entdecken

Endstation Kabul

Als deutscher Soldat in Afghanistan - ein Insiderbericht

(4)
Wie fühlt es sich an, als deutscher Soldat in den Straßen von Kabul zu patrouillieren? Wie reagiert man, wenn plötzlich ein Kind mit einer Waffe vor einem steht? Und wie geht man als Soldat mit der ständigen Bedrohung um? In seinem Erfahrungsbericht gewährt der Fallschirmjäger Achim Wohlgethan erstmals einen ungeschönten Einblick in den Afghanistan-Einsatz der Bundeswehr. Mit seinem Insiderbericht bringt er uns nicht nur Land und Leute, sondern auch die Probleme der deutschen Armee und der internationalen Afghanistan-Politik nahe. Ein packendes und längst fälliges Buch, das die Diskussion um die gefährliche Auslandsmission der Bundeswehr auf eine neue Basis gestellt hat.

Portrait
Dirk Schulze (Koautor "Endstation Kabul") trat 1992 als Wehrpflichtiger in die Bundeswehr ein und verpflichtete sich auf 14 Jahre. Er schlug die Offizierslaufbahn ein und nahm an mehreren Auslandseinsätzen der Bundeswehr teil. Er war auch Angehöriger der ISAF-Vorauskräfte in Afghanistan und zuletzt als Hauptmann und Presseoffizier tätig. Nach seinem Austritt aus der Bundeswehr arbeitete er als Rechercheur und lebt heute als Autor in Hamburg.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 320 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 12.08.2011
Sprache Deutsch
EAN 9783843701778
Verlag Ullstein eBooks
Dateigröße 10796 KB
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Endstation Kabul

Endstation Kabul

von Achim Wohlgethan, Dirk Schulze
eBook
9,99
+
=
Ein heißer Job

Ein heißer Job

von Hans-Werner Steffens
eBook
17,99
+
=

für

27,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
0
4
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 20.05.2017
Bewertet: anderes Format

Ein spannender Einblick in das Leben deutscher Soldaten in Afghanistan.

von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Eine Diskussionsschrift um die Missionen der Bundeswehr und ihre Gefährlichkeit für Soldaten. Werden sie moralisch, juristisch und politisch im Stich gelassen? Lesen Sie es hier!

Top Secret
von einer Kundin/einem Kunden am 27.03.2011
Bewertet: Taschenbuch

Kabul, Hauptstadt Afganistans. Hier sind, seit Beginn des Einsatzes der Bundeswehr am Hindukush deutsche Soldaten stationiert, von hier aus starten Operationen im ganzen Land und alles weit weg von der Heimat - Deutschland. Der Autor, Achim Wolgethan zeigt in seinem Erfahrungsbericht plakativ auf, wie er seine Zeit unter ISAF-Flagge... Kabul, Hauptstadt Afganistans. Hier sind, seit Beginn des Einsatzes der Bundeswehr am Hindukush deutsche Soldaten stationiert, von hier aus starten Operationen im ganzen Land und alles weit weg von der Heimat - Deutschland. Der Autor, Achim Wolgethan zeigt in seinem Erfahrungsbericht plakativ auf, wie er seine Zeit unter ISAF-Flagge bewerkstelligte, zeigt wie sich deutsche Soldaten selbst behelfsmäßig ausrüsten müssen, welche Schwierigkeiten bei der internationalen Zusammenarbeit entstehen können und beschreibt spannende Operationen mit der niederlänischen KCT. Wie auch unsere Ex-Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg sieht der Autor den Einsatz der Bundeswehr als Krieg, will die Gesellschaft und auch die Politik wachrütteln und aufzeigen, obwohl es immer wieder, bis zum nächsten Anschlag in Vergessenheit gerät, dass unsere Soldaten sich in einem äußerst gefährlichen Einsatz befinden in dem es auch um Leben und Tod geht! Plakativ, fesselnd, kritisch, spannend!