Warenkorb
 

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Die Ratten

Berliner Tragikomödie

(2)
Schauplatz der 1911 erschienenen Tragikkomödie Die Ratten ist eine ehemalige Berliner Kavaleriekaserne, in der Theaterdirektor Hassenreuter seinen Kostümfundus untergebracht hat. Dort hausen die zentralen Figuren des Stücks: das schwangere Dienstmädchen Pauline, die Morphinistin Knobbe, die kinderlose Maurersgattin ... Als leitmotivisches Sinnbild dienen die Ratten, die sowohl Schmutz und Armut als auch Verfall der Sitten und des Regimes symbolisieren.

Portrait
Gerhart Hauptmann, geboren am 15. November 1862 in Obersalzbrunn, Schlesien. 1889 betrat er zum ersten Mal die Theaterszene mit dem Schauspiel >>Vor Sonnenaufgang<<, um sich in den folgenden Jahren ganz dem Drama zu widmen.

Es folgten das Drama der sozialen Massenrevolution >>Die Weber<< (1892), >>die Liebeskomödie<< >>Der Biberpelz<< (1893) und das historische Drama >>Florian Geyer<<(1896).

Bald etablierte er sich als bedeutendster deutschsprachiger Vertreter des Naturalismus, dem es auch an internationaler Anerkennung nicht mangelte. 1912 wurde ihm der Nobelpreis für Literatur verliehen.

Zu Hauptmanns Werk zählen auch zahlreiche Romane (etwa Atlantis, 1912; Phantom, 1923), Erzählungen (etwa Bahnwärter Thiel) und autobiografische Schriften.

Hauptmann starb am 6. Juni 1946 in seinem Haus im schlesischen Agnetendorf. Sein Gesamtwerk liegt in einer 11bändigen Werkausgabe bei Propyläen vor.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 140 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 12.08.2011
Sprache Deutsch
EAN 9783843701440
Verlag Ullstein eBooks
Dateigröße 2836 KB
eBook
6,49
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
1
0

erinnert stark an Biedermann und die Brandstifter von Max Frisch
von Sarah Häuser aus Hannover am 05.10.2008
Bewertet: Set mit diversen Artikeln

Bei diesem Buch handelt es sich um eine Tragikomödie, die ich im Unterricht unter dem Hauptthema soziales Drama gelesen habe und ich muss sagen, dass es nicht so leicht ist den Berliner Dialekt zu verstehen. Fast alles in disem buch passiert auf dem Dachboden, was wiederum stark an Biedermann und... Bei diesem Buch handelt es sich um eine Tragikomödie, die ich im Unterricht unter dem Hauptthema soziales Drama gelesen habe und ich muss sagen, dass es nicht so leicht ist den Berliner Dialekt zu verstehen. Fast alles in disem buch passiert auf dem Dachboden, was wiederum stark an Biedermann und die Brandstifter erinnert (dort spielt die Haupthandlung auch auf einem Dachboden). Alles in allem fand ich die Ratten ganz in Ordnung für den Unterricht, hätte es privat aber wahrscheinlich nicht gelesen.

absolutes muss
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 03.08.2007
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Diesen klassiker muss man einfach gelesen haben