Meine Filiale

Meistererzählungen

Ausw. u. Vorw. v. Mary Hottinger

detebe Band 21721

Edgar Allan Poe

(1)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
12,40
12,40
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Weitere Formate

Taschenbuch

€ 12,40

Accordion öffnen
  • Meistererzählungen

    Diogenes

    Sofort lieferbar

    € 12,40

    Diogenes

gebundene Ausgabe

€ 20,50

Accordion öffnen
  • Meistererzählungen

    Manesse

    Versandfertig innerhalb 48 Stunden

    € 20,50

    Manesse

eBook

ab € 0,99

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

ab € 3,50

Accordion öffnen

Beschreibung

Diese Erzählungen sind hervorragende Beispiele dessen, was Edgar Allan Poes Ruf als ›Magier des Schreckens‹ und ›Fürst des Grauens‹ begründete. Ein Band mit seinen besten und grausigsten Erzählungen.

Edgar Allan Poe wurde 1809 in Boston geboren. Nach dem frühen Tod seiner Mutter nahm ihn die Tabakhändlerfamilie Allan auf: Aus Edgar Poe wurde Edgar Allan. 1826 begann er ein Studium an der University of Virginia. Während dieser Zeit veröffentlichte er seinen ersten Gedichtband im Selbstverlag. Um seinen Gläubigern zu entkommen, trat er 1827 dem Militär bei. Ab 1832 erschienen seine Short-Stories und Gedichte in diversen Zeitschriften, mit C. Auguste Dupin schuf er zudem den ersten Detektiv der Weltliteratur. Poe starb 1849 – möglicherweise an Tollwut – in Baltimore.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 272
Erscheinungsdatum 26.06.2007
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-257-21721-6
Verlag Diogenes
Maße (L/B/H) 18/11,3/1,6 cm
Gewicht 228 g
Auflage 15

Weitere Bände von detebe

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Absolut schaurig-meisterlich!
von einer Kundin/einem Kunden aus Zuerich am 28.12.2007

Das Buch beinhaltet das absolut Beste des Mannes aus Baltimore! Erzaehlungen die einem die Nackenhaare zu Berge stehen lassen und obendrein auch immer mal wieder das gehoerig das Zwerchfell kitzeln. Ein absolutes Muss fuer Fans der Phantastik.


  • Artikelbild-0