>> Jetzt Bestseller made in Austria entdecken

Qualitative Forschung

Ein Handbuch

rororo Enzyklopädie 55628

(1)

Das Handbuch mit seinen circa 60 Beiträgen bietet eine aktuelle Bestandsaufnahme der wichtigsten Theorien, Methoden und Forschungsstile der Qualitativen Forschung. Die Autoren aus Deutschland, Großbritannien und den USA stellen das breite Spektrum traditioneller Ansätze und neuerer Entwicklungen gleichermaßen dar. Erhebungs- und Auswertungsverfahren, methodologische und ethische Probleme werden in einführenden wie systematischen Artikeln behandelt. Anhand ausgewählter Beispiele verschiedener Forschungsstile wird gezeigt, wie Qualitative Forschung betrieben wird. Aktuelle Entwicklungen, etwa die Verwendung von Computern, werden vorgestellt, praktische Fragen der Datenerhebung und Analyse anschaulich bearbeitet. Der Serviceteil gibt Hinweise zur Literatur, zum Studium und zur Recherche in Datenbanken und Internet im Bereich der Qualitativen Forschung. Damit wendet sich dieses Handbuch an Studierende wie auch an Lehrende in Forschung, Praxis und Entwicklung aus Soziologie, Psychologie, Ethnologie, Pädagogik, Politologie, Geschichte.

Portrait
Uwe Flick, Prof. Dr. phil., geb. 1956 in Heidelberg, Studium der Psychologie und Soziologie in München und Berlin. Professor für Qualitative Sozial- und Bildungsforschung an der Freien Universität Berlin. Forschung und Lehre zu Qualitativen Methoden, Alltagswissen, Gesundheit bei Jugendlichen und im Alter.

Ines Steinke, Dr. phil., MBA, geb. 1965 in Bischofswerda, Studium der Psychologie und European Business Administration in Leipzig und London. Forschung und Lehre zu qualitativen Methoden, Allgemeine Psychologie und Jugendforschung. Tätigkeit in der Wirtschaft in den Bereichen Markenführung, Markt- und Werbepsychologie sowie Usability und Design-Management.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Herausgeber Uwe Flick, Ernst Kardorff, Ines Steinke, Ernst Kardoff
Seitenzahl 767
Erscheinungsdatum 02.10.2000
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-499-55628-9
Verlag Rowohlt Taschenbuch
Maße (L/B/H) 18,8/12,5/4,8 cm
Gewicht 602 g
Abbildungen mit Abbildungen
Auflage 12
Verkaufsrang 14.884
Buch (Taschenbuch)
20,60
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Qualitative Forschung

Qualitative Forschung

von Uwe Flick, Ernst Kardorff, Ines Steinke
(1)
Buch (Taschenbuch)
20,60
+
=
Qualitative Sozialforschung

Qualitative Sozialforschung

von Uwe Flick
Buch (Taschenbuch)
20,60
+
=

für

41,20

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von rororo Enzyklopädie mehr

  • Band 55544

    3019833
    Metaphysik
    von Aristoteles
    Buch
    16,50
  • Band 55545

    2861863
    Politik
    von Aristoteles
    Buch
    15,50
  • Band 55595

    2916020
    Umweltsoziologie
    von Peter Preisendörfer
    Buch
    12,30
  • Band 55628

    2955754
    Qualitative Forschung
    von Uwe Flick
    (1)
    Buch
    20,60
    Sie befinden sich hier
  • Band 55632

    2968500
    Fake
    von Manfred Geier
    Buch
    11,90
  • Band 55639

    2916471
    Statistik für die Sozialwissenschaften. rororo Enzyklopädie, Band 55639
    von Steffen-M. Kühnel
    Buch
    20,60
  • Band 55645

    2892332
    Einführung in die Statistik
    von Günter Buttler
    Buch
    13,30

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Umfangreiche Überblicksarbeit
von einer Kundin/einem Kunden aus Bremen am 14.06.2010

Flick et.al schaffen es in diesem Handbuch einen wunderbaren Überblick über das breite Feld der qualitativen Forschung zu geben. Von der historischen Entstehung, über Methodik, Anwendung, Probleme sind alle wichtigen Autoren zu diesem Feld vertreten. Die umfangreichen Register erleichtern das Nachschlagen und machen es zu einem hilfreichen Standdardwerk, um... Flick et.al schaffen es in diesem Handbuch einen wunderbaren Überblick über das breite Feld der qualitativen Forschung zu geben. Von der historischen Entstehung, über Methodik, Anwendung, Probleme sind alle wichtigen Autoren zu diesem Feld vertreten. Die umfangreichen Register erleichtern das Nachschlagen und machen es zu einem hilfreichen Standdardwerk, um sich über Begriffe und zentrale Autoren zu informieren.