Winkelzüge

Dreizehn Geschichten

detebe Band 23279

Dick Francis

(1)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
13,40
13,40
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Weitere Formate

Taschenbuch

ab € 9,90

Accordion öffnen
  • Die Sache mit dem Glück

    Diogenes

    Versandfertig innerhalb 48 Stunden

    € 9,90

    Diogenes
  • Winkelzüge

    Diogenes

    Sofort lieferbar

    € 13,40

    Diogenes

eBook

ab € 7,99

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

€ 6,95

Accordion öffnen

Beschreibung

Nach 36 Romanen präsentiert uns der »Meister des Thrillers« (›Der Spiegel‹, Hamburg) zum ersten Mal eine Sammlung von Kurzgeschichten, wie sie schillernder nicht sein könnte. Entstanden zwischen 1970 und 1998, ist sie ein Querschnitt durch Francis' Schaffen. Figuren aus allen Schichten – darunter Sportreporter, Adelssprosse, Zigeuner und Totokassiererinnen – kämpfen hier um Erfolg, Geld und Leben.

"Ein arbeitsloser Hochstapler will seinen ganz großen Coup landen. Ein Vorstandsvorsitzender bangt um seine Macht. Und alle wollen ihre Haut retten. Dick Francis hat eine Schwäche für Menschlich-Allzumenschliches und spießt es mit Witz und Schadenfreude auf."(Welt am Sonntag)
"Lesevergnügen pur."(Westfalenpost)
"Sauber konstruiert und phantasievoll erzählt; sympathisch sind die Geschichten alle. Der Francis-Fan kommt um die Lektüre des Erzählungsbandes nicht herum; ohne ihn ist seine Kenntnis des Autors einfach nicht komplett."(Radio Bremen)

Dick Francis, geboren 1920, war viele Jahre Englands erfolgreichster Jockey, bis ein mysteriöser Sturz 1956 seine Karriere beendete. Fast 50 Jahre lang schrieb er Thriller, die das Pferderenn- und Wettmilieu als Hintergrund haben. Seine 42 Romane wurden alle Bestseller. Dick Francis starb 2010.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Erscheinungsdatum 31.08.2001
Verlag Diogenes
Seitenzahl 416
Maße (L/B/H) 18/11,3/2,3 cm
Gewicht 309 g
Auflage 2.Auflage
Originaltitel Field of 13
Übersetzer Michaela Link
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-257-23279-0

Weitere Bände von detebe

  • Der Tagträumer Der Tagträumer Ian Mc Ewan Band 23257

    Der Tagträumer

    von Ian Mc Ewan

    Buch

    € 11,90

    (1)

  • Dornröschenschlaf Dornröschenschlaf Banana Yoshimoto Band 23264

    Dornröschenschlaf

    von Banana Yoshimoto

    Buch

    € 10,90

    (5)

  • Die halbe Wahrheit Die halbe Wahrheit William Somerset Maugham Band 23265

    Die halbe Wahrheit

    von William Somerset Maugham

    Buch

    € 10,90

    (1)

  • Was machen wir jetzt? Was machen wir jetzt? Doris Dörrie Band 23270

    Was machen wir jetzt?

    von Doris Dörrie

    Buch

    € 12,90

    (6)

  • Die Augen des Mandarin Die Augen des Mandarin Hugo Loetscher Band 23272

    Die Augen des Mandarin

    von Hugo Loetscher

    Buch

    € 10,90

  • Wir drei Wir drei Andrea De Carlo Band 23276

    Wir drei

    von Andrea De Carlo

    Buch

    € 14,95

  • Das Gewissen Das Gewissen Jessica Durlacher Band 23278

    Das Gewissen

    von Jessica Durlacher

    Buch

    € 12,90

  • Winkelzüge Winkelzüge Dick Francis Band 23279

    Winkelzüge

    von Dick Francis

    Buch

    € 13,40

  • Eine andere Form des Glücks Eine andere Form des Glücks Hartmut Lange Band 23280

    Eine andere Form des Glücks

    von Hartmut Lange

    Buch

    € 10,90

  • Amsterdam Amsterdam Ian Mc Ewan Band 23284

    Amsterdam

    von Ian Mc Ewan

    Buch

    € 12,90

    (7)

  • Alta moda Alta moda Magdalen Nabb Band 23286

    Alta moda

    von Magdalen Nabb

    Buch

    € 10,20

  • I.M. I.M. Connie Palmen Band 23287

    I.M.

    von Connie Palmen

    Buch

    € 13,90

    (7)

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Das ganze Leben dreht sich um die Liebe...
von einer Kundin/einem Kunden am 12.07.2010
Bewertet: Einband: Taschenbuch

..oder was damit zusammenhängt. In dieser Geschichte wird deutlich, dass die Liebe nicht nur schwarz/weiß ist, sondern sich dazwischen noch viel abspielt. Gerade die israelischen Schriftstellerinnen wie auch Zeruya Shalev schaffen es meiner Meinung nach sehr gut, die Menschen glaubwürdig in Ihrer Zerissenheit darzustellen! Ohn... ..oder was damit zusammenhängt. In dieser Geschichte wird deutlich, dass die Liebe nicht nur schwarz/weiß ist, sondern sich dazwischen noch viel abspielt. Gerade die israelischen Schriftstellerinnen wie auch Zeruya Shalev schaffen es meiner Meinung nach sehr gut, die Menschen glaubwürdig in Ihrer Zerissenheit darzustellen! Ohne kitschig zu sein sehr berührend.


  • artikelbild-0