>> Ihre Thalia-Vorteile: Entdecken Sie unsere Services im Überblick!

The Everlasting Man

2011 Reprint of 1925 Edition. What, if anything, is it that makes the human uniquely human? This, in part, is the question that G.K. Chesterton starts with in this classic exploration of human history. Responding to the evolutionary materialism of his contemporary (and antagonist) H.G. Wells, Chesterton in this work affirms human uniqueness and the unique message of the Christian faith. Writing in a time when social Darwinism was rampant, Chesterton instead argued that the idea that society has been steadily progressing from a state of primitivism and barbarity towards civilization is simply and flatly inaccurate. "Barbarism and civilization were not successive stages in the progress of the world," he affirms, with arguments drawn from the histories of both Egypt and Babylon.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 188
Erscheinungsdatum 01.06.2011
Sprache Englisch
ISBN 978-1-61427-096-6
Verlag Martino Fine Books
Maße (L/B/H) 24,8/19,2/1,7 cm
Gewicht 357 g
Buch (Taschenbuch, Englisch)
8,99
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb von 3 Wochen
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.