Meine Filiale

Grillen wie die Weltmeister

Die besten Rezepte des deutschen Grillsportvereins

(1)
eBook
eBook
7,99
7,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

ab € 10,30

Accordion öffnen
  • Grillen wie die Weltmeister

    Heel

    Versandfertig in 1 - 2 Wochen

    € 10,30

    Heel
  • Grillen wie die Weltmeister

    Heel

    Versandfertig innerhalb 48 Stunden

    € 10,30

    Heel

eBook

ab € 7,99

Accordion öffnen
  • Grillen wie die Weltmeister

    ePUB (Heel )

    Sofort per Download lieferbar

    € 7,99

    ePUB (Heel )
  • Grillen wie die Weltmeister: Neue Rezepte

    ePUB (Heel )

    Sofort per Download lieferbar

    € 7,99

    ePUB (Heel )
  • Grillen wie die Weltmeister: Die besten Rezepte

    ePUB (Heel )

    Sofort per Download lieferbar

    € 7,99

    ePUB (Heel )

Beschreibung

Wer weiß besser Bescheid, wie man auf dem heimischen Grill die besten Ergebnisse erzielt, als die Mitglieder des "Grillsportvereins"? Dort findet sich unter anderem Deutschlands größtes Grillforum, die ultimative Anlaufstelle für alle Grillbegeisterte.

Produktdetails

Format ePUB i
Herausgeber Rudolf Jaeger
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 248 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 28.07.2011
Sprache Deutsch
EAN 9783868523522
Verlag Heel
Dateigröße 17629 KB

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Gaumenschmaus vom Grill
von Wortschätzchen aus Kreis Heidelberg am 26.03.2015
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Für die einen ist Grillen die schlichteste Art der Zubereitung von Essen, für die anderen eine wahre Wissenschaft. Für die meisten aber ist es eine Leidenschaft! Der Grillsportverein – vorneweg Rudolf Jaeger – bringt mit seinen Büchern und der Website den Spaß und die Leidenschaft auch anderen näher. Weg vom schnöden Würstchen (... Für die einen ist Grillen die schlichteste Art der Zubereitung von Essen, für die anderen eine wahre Wissenschaft. Für die meisten aber ist es eine Leidenschaft! Der Grillsportverein – vorneweg Rudolf Jaeger – bringt mit seinen Büchern und der Website den Spaß und die Leidenschaft auch anderen näher. Weg vom schnöden Würstchen (obwohl es auch hierfür leckere Rezepte gibt!) und herzlosen Schwarzbruzzeln von Fleischstücken, hin zu kunstvollem, leckeren Gaumenkitzlern, die selbst den größten Zweifler überzeugen. Dieses Buch vereint die beiden Bände „Grillen wie die Weltmeister“ 1 und 2 und bietet die besten Rezepte daraus in einem Sonderband. Nicht nur Rezepte und Zubereitungsanleitungen finden sich, sondern alles, was der Grill-Meister wissen muss: Teil 1 beschäftigt sich mit den Basics des Grillens. Man erfährt wissenswertes über die Grillmethoden, welche Grills es gibt, die Grillmaterialien, die richtige Temperatur, das richtige Anzünden von Grillkohle, Grillen im Winter, das richtige und wichtige Zubehör, was man sonst noch außer Fleisch parat haben sollte, was man bei den diversen Fleischarten und Fisch beachten sollte, erhält eine Übersicht über die Kerntemperaturen, lernt das richtige Einlegen kennen und findet einen Gewürzratgeber. Teil 2 beinhaltet die Rezepte, schön nach Fleischsorten, Beilagen und Deserts getrennt. Teil 3 führt die Register auf. Es finden sich auch immer wieder kleine Werbeanzeigen, aber die stören nicht, denn sie erleichtern den Neulingen die lästige Suche nach den richtigen Materialien. Alle Teile sind verständlich geschrieben und bieten mehr Information, als man erwartet hat. Die Rezepte sind übersichtlich gegliedert, schön bebildert und mit perfekten Schritt-für-Schritt-Anleitungen versehen. Dazu werden die passenden Grillarten in Piktogrammen angezeigt. Die kleinen Tipps bei manchen Rezepten gefallen mir sehr gut. Die Rezepte für Beilagen und Deserts werden viele überraschen, aber sie zeigen deutlich, dass geselliges Grillen viel mehr ist, als einfach nur im Freien gegartes Fleisch und Wurst mit einem Kartoffelsalat und Brot in sich zu schaufeln. Grillen ist heute viel mehr – und das ist wunderbar! Sogar seine eigenen Würstchen kann man herstellen, muss sie nicht mehr beim Metzger kaufen. Mir gefällt dieser Sammelband sehr gut und ich kann ihn nur empfehlen. Ganz gleich, ob Anfänger oder Profi – jeder wird hier fündig. Ein klein wenig mehr Arbeit als einfach nur Fleisch und Wurst auf den Rost ist es schon, aber es lohnt sich! Lecker und überraschend, abwechslungsreich und gesellig – Grillen ist toll! Die Rezepte sind nicht alle ganz einfach, aber keins ist extrem schwierig zu bewerkstelligen. Ich persönlich esse kein Schweinefleisch, finde aber eine Menge Rezepte für mich mit Rind, Geflügel und Fisch. Außerdem kann man sehr viele der Schweinefleisch-Rezepte auch einfach auf Geflügel umändern. Ich jedenfalls verhungere beim Grillen nicht. Für dieses Buch von mir aus ganzem Herzen fünf glänzende Sterne!

  • Artikelbild-0