Flugerfahrungen mit der Heinkel He 162

Testpiloten berichten

Wolfgang Peter-Michel

Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
20,50
20,50
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 7 - 9 Tagen,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Versandfertig in 7 - 9 Tagen
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Weitere Formate

Taschenbuch

€ 20,50

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

€ 15,99

Accordion öffnen

Beschreibung

Mit der He 162 versuchte Nazideutschland, den Luftkrieg in letzter Minute doch noch für sich zu entscheiden. Deshalb führte Heinkel seine Neukonstruktion mit aberwitziger Geschwindigkeit vom Reißbrett in die Serienfertigung – lange bevor der Jet alle Kinderkrankheiten überwunden hatte.Nachdem die Alliierten gegen Kriegsende einige Exemplare erbeutet hatten, stellten sie fest, dass Görings letzte Hoffnung alles andere als einfach zu fliegen war. Also verhörten sie deutsche Luftwaffenpiloten, die in Kriegsgefangenschaft geraten waren. Mit den dabei gesammelten Erfahrungsberichten aus erster Hand konnten die Sieger ihre eigenen Erprobungen des Strahlflugzeugs vergleichsweise gefahrlos durchführen. Die Aussagen der deutschen Piloten sind erhalten und dieses Buch macht sie erstmals in deutscher Sprache zugänglich. Da die wenigen noch existierenden Maschinen des Typs He 162 kaum jemals wieder fliegen werden, sind diese Berichte die letzten Quellen, die diese ansonsten stummen Zeugen der Luftfahrtgeschichte erlebbar machen.

Wolfgang Peter-Michel ist seit 2005 als freier Journalist und Buchautor mit den Schwerpunkten Technik und Militärgeschichte tätig. Grundlage seiner beruflichen Ausbildung ist eine Lehre zum Bau- und Möbeltischler, die er 1991 erfolgreich mit der Gesellenprüfung abschloss. An der Universität zu Köln studierte er später Germanistik, Anglistik und Geografie und schloss das Studium mit der Magisterprüfung (MA) ab. Anschließend absolvierte er eine Ausbildung zum Journalisten, u. a. an der Akademie der Bayerischen Presse sowie der Berliner Journalistenschule.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 120
Erscheinungsdatum 19.08.2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8423-7048-7
Verlag BoD – Books on Demand
Maße (L/B/H) 21,8/17/1,5 cm
Gewicht 223 g
Auflage 1

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0