Meine Filiale

Meridian Dehnübungen

Shizuto Masunaga

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
24,80
24,80
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Beschreibung

Im Gegensatz zu westlichen Übungssystemen geht es nicht darum, Bewegungsabläufe nur nachzuahmen oder in bestimmten Körperteilen zu kontrollieren, sondern den Körper als Einheit so zu bewegen, wie er es möchte. Bewegung, Atmung und Imagination werden in Einklang gebracht. Die Übungen wirken immer auf den gesamten Menschen und sind eine Wohltat, denn sie fördern Entspannung, Beweglichkeit, stärken Ausdauer und Vitalität.
Spezielle Serien von Dehnübungen können wirksam in die Dynamik unterschiedlicher Beschwerden eingreifen und sie lindern.

"Meridiane dehnen, Spannungen lösen. Shizuto Masunaga erklärt anschaulich, wie Leserlnnen ihre Meridiane dehnen können. Sehnsuchtsvoll wurde es bereits erwartet, und nicht nur von allen Shiatsu-Lernenden und -Therapeuten. Aber nun ist es endlich da, dieses ausgezeichnete Buch von Shizuto Masunaga, sehr eng angelehnt an die englischsprachige Originalausgabe und auch mit den gleichen Bildern und Zeichnungen. Shizuto Masunaga, der die heute am meisten verbreitete Form des Zen-Shiatsu begründete, entwickelte die Meridian-Dehnübungen in Anlehnung an die traditionellen östlichen Übungsmethoden. Damit gelang es ihm, ein vollständiges Übungssystem zur therapeutischen Selbsthilfe, das entsprechend dem östlichen Verständnis Körper und Geist zu einer Einheit verbindet, darzustellen. Im Gegensatz zu westlichen Übungssystemen geht es nicht darum, äußere Bewegungen nachzumachen oder die Bewegungen bestimmter Körperteile zu kontrollieren, sondern den ganzen Körper so zu bewegen, wie er es möcht e. Dabei werden Bewegung, Atmung und Imagination in Einklang gebracht. Teilweise haben einzelne Übungen auch Ahnlichkeiten mit Yoga-Übungen, aber die Intention ist eine andere, denn es geht immer um die Dehnung und damit Stimulierung bestimmter Meridiane. So können einzelne Übungen gezielt bei körperlichen Beschwerden zur Unterstützung der Heilung eingesetzt werden. Außerdem werden bei den Übungen unmittelbar die Meridiane und deren Energiequalität erfahrbar. Insofern sind die Übungen nicht nur zur Selbsttherapie geeignet, sondern auch ein wichtiges Erfahrungselement für alle Therapeuten, die mit Körperenergien arbeiten, sei es Akupunktur, Shiatsu oder Körperpsychotherapie. Zusätzlich ergänzen sich die Meridian-Dehnübungen sehr gut mit anderen östlichen und westlichen Methoden, wie beispielsweise Qigong, Taijiquan oder Autogenes Training. Aber nicht nur der Übungsteil ist lesenswert, sondern auch die allgemeine Einführung in die Hintergründe dieser M ethode, sowie die Ausführungen zu Bewusstheit und Bewegung, Imagination und Atmung, Ki und Entspannung.Es gibt wenige östliche Lehrer, die mit westlicher Psychotherapie und Physiologie so vertraut sind wie Shizuto Masunaga. Es gelingt ihm außerordentlich gut, östliche und westliche Therapiemethoden zu verbinden." (Elvira Glück, KGS HAMBURG 4/99)

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 219
Erscheinungsdatum 01.02.2000
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-927359-08-6
Verlag Hübner, Felicitas
Maße (L/B/H) 23,8/16,4/1,5 cm
Gewicht 484 g
Abbildungen mit 250 Abbildungen 24 cm
Auflage 1
Verkaufsrang 11541

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0