Warenkorb

Große Griechen und Römer

Einf. v. Konrat Ziegler u. Hans J. Hillen

Alexander der Große und Caesar, Perikles und Fabius Maximus, Demosthenes und Cicero: Plutarch (45-125 n. Chr.) stellt jeweils eine große Persönlichkeit der griechischen Geschichte oder Literatur einem Römer gegenüber. Er charakterisiert große Menschen weniger durch ihre glänzenden Taten als durch ihr Verhalten im alltäglichen Leben. Plutarchs Biographien dienten Montaigne und Shakespeare als Vorlagen für ihre Werke, über Goethe hinaus reicht ihr Einfluss bis in die Gegenwart.

Portrait
Plutarch (ca. 45-125 n. Chr.) stammte aus einer wohlhabenden Familie in Chaironeia, Böotien. Er studierte Philosophie in Athen. Reisen nach
Kleinasien, Alexandria und Rom unterbrachen seine beschauliche Gelehrtenexistenz in der Provinz. Er war ein äußerst produktiver Schriftsteller, der neben den berühmten Biographien Schriften populärphilosophischen Inhalts und zu Fragen des alltäglichen Lebens verfasste.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 2820
Erscheinungsdatum 11.07.2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-05-005427-8
Reihe Bibliothek der Alten Welt
Verlag De Gruyter Oldenbourg
Maße (L/B/H) 20/17,4/10,9 cm
Gewicht 2490 g
Auflage 2. Auflage Nachdr.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
78,00
78,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig in 1 - 2 Wochen Versandkostenfrei
Versandfertig in 1 - 2 Wochen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.