>> Jetzt Bestseller made in Austria entdecken

Die Hexen

Roman

(1)
Schwarze oder weiße Magie? Entscheide dich!

Ihr Leben ist aus den Fugen geraten, seit Ravenna in ihrer Wohnung überfallen wurde. Sie leidet unter Angstzuständen und rätselhaften Erinnerungslücken. Als sie nach einer Ohnmacht im Wald auf einem Pentagramm erwacht, glaubt sie zunächst, ihr Bewusstsein habe ihr erneut einen Streich gespielt. Tatsächlich hat sie ein mächtiger Hexenzirkel ins Mittelalter gerufen. Die Hexen benötigen dringend Ravennas Hilfe, denn es geht um nichts Geringeres, als den Teufel persönlich in Schach zu halten ...

Portrait
Lea Nicolai (geb. 1972) ist leidenschaftliche Vielleserin, Kinogängerin, Autorin und nebenbei Sängerin. Das Thema Hexen fasziniert sie seit langem, weil es Magie, Mystik und Wirklichkeit verbindet. Lea Nicolai lebt mit ihren Büchern und den Menschen, die ihr wichtig sind, am Rand des Schwarzwalds.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 704 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 11.07.2011
Sprache Deutsch
EAN 9783641060824
Verlag Heyne
Dateigröße 825 KB
eBook
11,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Die Hexen

Die Hexen

von Lea Nicolai
(1)
eBook
11,99
+
=
Tore der Zeit

Tore der Zeit

von Lea Nicolai
(7)
eBook
11,99
+
=

für

23,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Sehr lesenswert
von Manfred aus Zeilarn am 23.02.2014

Zum Inhalt dieses Buches will ich gar nicht viel schreiben, dieser wird in der Kurzbeschreibung treffend beschrieben. Auch will ich die Spannung damit nicht herausnehmen. Beschreibung des Buches. Inwieweit das "nur" eine Geschichte ist, oder gründlich recherchiert wurde und Handlungen, Orte und Rituale aus der Vergangenheit eingebunden wurden weis... Zum Inhalt dieses Buches will ich gar nicht viel schreiben, dieser wird in der Kurzbeschreibung treffend beschrieben. Auch will ich die Spannung damit nicht herausnehmen. Beschreibung des Buches. Inwieweit das "nur" eine Geschichte ist, oder gründlich recherchiert wurde und Handlungen, Orte und Rituale aus der Vergangenheit eingebunden wurden weis ich nicht. Die Geschichte ist glaubhaft und sehr spannend erzählt, meist aus Sicht von Ravenna der Hauptperson, mal aus Sicht Ihrer Schwester. Sie ist flüssig geschrieben, allerdings sind die Kapitel für mich fast etwas lange. Wann sich gerade Ravenna in welcher Zeit befindet ist erkennbar in der Überschrift - man findet sich auch hier zurecht. Logische Fehler konnte ich auch keine erkennen, vorhersehbar ist die Handlung auch nicht unbedingt- für mich ein sehr gutes Buch. Es gibt nur einen Handlungsstrang, Durchhänger hat das Buch in meinen Augen auch keine - und das bei etwa 700 Seiten! Die Geschichte endet ins sich vollständig, es werden aber noch 2 "Tore" aufgestoßen, die förmlich nach einem Nachfolgerbuch schreien. Kurze Recherche unter der Autorin - tatsächlich, seit 2013 gibt es diesen "Nachfolger". Allerdings bin ich mir nicht sicher, ob ich mir dieses Buch "Tore der Zeit" kaufen werde. Mir sagt der Inhalt hier nicht wirklich zu. Zumindest ist diese Fortsetzung für mich, ohne das Buch gelesen zu haben nicht logisch. Möglicherweise wird das aber schlüssig dargestellt.