Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

>>Bis zu 80% sparen** - Alles muss raus

Auftauchen, um Luft zu holen

Roman

detebe Band 20804

Ein Vertreter bricht aus dem täglichen Trott aus, kehrt an den Ort seiner Kindheit zurück und erzählt uns dabei sein Leben. Ein hellsichtiges, in seinen Analysen prophetisches Buch.
Portrait
George Orwell, eigtl. Eric Arthur Blair, wurde am 25. Juni 1903 in Bengalen, Nordostindien, geboren. In England besuchte er als armer Stipendiat eine Eliteschule. Er diente fünf Jahre in Burma bei der Indian Imperial Police, dann kündigte er, weil er »auf keinen Fall länger einem Imperialismus dienen konnte«, den er als »ziemlich großen Volksbetrug durchschaut hatte«. Er gesellte sich als Tellerwäscher, Hilfslehrer, Hopfenpflücker und als Buch- und Gemischtwarenhändler zum Proletariat, dessen Leben er in Reportagen und Büchern beschrieb. Zur entscheidenden Erfahrung, die in seine Negativutopien ›Farm der Tiere‹ und ›1984‹ und in die meisterhaften Essays einging, wurde sein Engagement in der kommunistischen Miliz im Spanischen Bürgerkrieg, in dem er schwer verwundet wurde. Danach arbeitete Orwell in London für die BBC, das Ende des Zweiten Weltkrieges erlebte er als Korrespondent des ›Observer‹ in Deutschland und Frankreich. Orwell starb am 21. Januar 1950 in London.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 302
Erscheinungsdatum 26.02.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-257-20804-7
Verlag Diogenes Verlag AG
Maße (L/B/H) 18/11,6/2,1 cm
Gewicht 262 g
Originaltitel Coming Up for Air
Auflage 7. Auflage
Übersetzer Helmut M. Braem
Verkaufsrang 63238
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
11,30
11,30
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von detebe mehr

  • Band 20793

    2942209
    Vom Fenster meines Hauses aus
    von Urs Widmer
    Buch
    8,20
  • Band 20794

    2959268
    Maler, Poet und Dame
    von Robert Walser
    Buch
    10,20
  • Band 20795

    2947667
    Tod den Ärtzten
    von Walter E. Richartz
    Buch
    9,20
  • Band 20801

    2946372
    Sämtliche Einakter
    von Anton Cechov
    Buch
    11,40
  • Band 20804

    2932449
    Auftauchen, um Luft zu holen
    von George Orwell
    (1)
    Buch
    11,30
    Sie befinden sich hier
  • Band 20825

    2894955
    Villa Nachtigall
    von Agatha Christie
    Buch
    10,30
  • Band 20861

    2992426
    Über Friedrich Dürrenmatt
    von Friedrich Dürrenmatt
    Buch
    15,40

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

eindringlich
von einer Kundin/einem Kunden aus Bern am 03.10.2014

Schon lange nicht mehr einen solch eindringlichen "Lebensbericht" gelesen. Schonungslos offen und hervorragend klar geschrieben, berichtet Orwell von seinem Leben im und nach dem 1. Weltkrieg und ich hatte das Gefühl, solche Beschreibungen würden auch heute weiter zutreffen. Das ist das Erstaunliche an diesem Buch. Vielleicht is... Schon lange nicht mehr einen solch eindringlichen "Lebensbericht" gelesen. Schonungslos offen und hervorragend klar geschrieben, berichtet Orwell von seinem Leben im und nach dem 1. Weltkrieg und ich hatte das Gefühl, solche Beschreibungen würden auch heute weiter zutreffen. Das ist das Erstaunliche an diesem Buch. Vielleicht ist es die Psychologie des Einzelnen, die sich seit damals in solchen Situationen kaum verändert hat. Wohl ein zeitloser Roman, den ich allen Lesern empfehlen könnte.