Frauen in den Naturwissenschaften

Ansprüche und Widersprüche

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
35,97
35,97
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig in 7 - 9 Tagen Versandkostenfrei
Versandfertig in 7 - 9 Tagen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

€ 35,97

Accordion öffnen

eBook (PDF)

€ 20,67

Accordion öffnen

Beschreibung

Der Sammelband befasst sich mit der Situation von Wissenschaftlerinnen in der deutschen außerhochschulischen Forschung, speziell in den Naturwissenschaften. Die Beiträge des vorliegenden Sammelbands zeigen die deutliche Geschlechterdifferenz hinsichtlich wissenschaftlicher Karriereverläufe. Die Autorinnen nehmen die Forschungsumgebung der WissenschaftlerInnen in den Blick. Die Untersuchungen basieren auf qualitativen Interviews mit ExpertInnen aus den Geschäftsstellen der außerhochschulischen Forschung. Die vorliegenden Analysen werden aus Sicht einer Forschungseinrichtung kommentiert und mit (Gegen)Beispielen aus der Praxis gespiegelt.

Dr. Kirsti Dautzenberg ist Senior Consultant bei Rambøll Management Consulting, Berlin. Ihre Forschungsschwerpunkte bilden empirische Untersuchungen im Bereich des Entrepreneurships, des Innovationsmanagements und der Genderstudies.

Prof. Dr. Doris Fay ist Inhaberin des Lehrstuhls für Arbeits- und Organisationspsychologie an der Universität Potsdam. Neben Fragen des beruflichen Erfolgs von Frauen und Männern beschäftigt sie sich auch mit den Themenfeldern Eigeninitiative und Gesundheit.

Dr. Patricia Graf ist Projektleiterin an der Universität Potsdam. Sie beschäftigt sich mit den Gebieten Innovationsforschung und Wissenschaftspolitik unter Geschlechterperspektive.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Herausgeber Kirsti Dautzenberg, Doris Fay, Patricia Graf
Seitenzahl 111
Erscheinungsdatum 19.10.2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-531-18352-7
Verlag VS Verlag für Sozialwissenschaften
Maße (L/B/H) 21,8/14,9/1,5 cm
Gewicht 185 g
Auflage 2011

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0
  • Datenanalyse/ Status quo - Kommentar zur Datenanalyse - Status quo der Organisationsstrukturen und Karrierevorgaben in der außerhochschulischen Forschung - Kommentar zum Status Quo der Organisationsstrukturen - Sieben WissenschaftlerInnenporträts