Warenkorb
 

>> Jetzt Spiele, Filme & mehr für lange Herbstabende sichern**

Wunderbare Reisen zu Wasser und Lande, Feldzüge und lustige Abenteuer des Freiherrn von Münchhausen

Wunderbare Reisen zu Wasser und Lande, Feldzüge und lustige Abenteuer des Freiherrn von Münchhausen

Reclam Universal-Bibliothek Band 121

Gottfried August Bürger, 31. 12. 1747 Molmerswende bei Halberstadt - 8. 6. 1794 Göttingen. Nach dem Besuch des Pädagogiums in Halle (1760-63) studierte der Pfarrerssohn zunächst Theologie in Halle (1764-67) und von 1768 an Jura und Philosophie in Göttingen. Hier lernte er die (späteren) Mitglieder des 1772 gegründeten Hainbundes kennen und publizierte seit 1771 seine Gedichte im Göttinger Musenalmanach, den er von 1778 an auch herausgab. Sein Berufsleben verlief unbefriedigend (1772 Amtmann in der Gerichtshalterstelle im abgelegenen Gelliehausen, 1784 Privatdozent, 1789 unbesoldeter Professor der Ästhetik an der Universität Göttingen), sein Privatleben unglücklich und skandalerregend (1775 Heirat mit Dorette Leonhart [+ 1784] bei gleichzeitiger Liebe zu ihrer Schwester Molly [d. i. Auguste], 1785 Heirat mit Molly Leonhart, 1786 Tod Mollys; 1790 Heirat mit Elise Hahn aus Stuttgart, Scheidung 1792). Bekannt wurde er mit den im Almanach veröffentlichten Gedichten, die den Eindruck der Unmittelbarkeit, Lebendigkeit, Ursprünglichkeit erwecken und in diesem Sinn volksmäßig sein sollten. Erklärt und differenziert wird der Begriff der Popularität in dem programmatischen Herzensausguß über Volks-Poesie (Aus Daniel Wunderlichs Buch, 1776) und den Vorreden zu den Gedichtsammlungen von 1778 und 1789. Seine bedeutendsten Leistungen liegen auf dem Gebiet der Ballade; Lenore (1773) steht am Anfang der dt. Kunstballade. Seine politische Lyrik, die für die Unterdrückten Partei ergreift, ist von provozierender Radikalität. Als Übersetzer wandte er sich früh Homers Ilias zu (Teilübersetzungen in Jamben und Hexametern); 1783 erschien seine Übertragung von Shakespeares Macbeth. Dass er der Übersetzer und Bearbeiter des Münchhausen von R. E. Raspe war, blieb den Zeitgenossen unbekannt. In: Reclams Lexikon der deutschsprachigen Autoren. Von Volker Meid. 2., aktual. und erw. Aufl. Stuttgart: Reclam, 2006. (.) - © 2001, 2006 Philipp Reclam jun. GmbH & Co., Stuttgart.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Herausgeber Irene Rüttmann, Irene Ruttmann
Seitenzahl 173
Erscheinungsdatum 1986
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-15-000121-9
Verlag Philipp Reclam Jun.
Maße (L/B/H) 15,1/9,8/1,2 cm
Gewicht 89 g
Verkaufsrang 5016
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
4,80
4,80
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Weitere Bände von Reclam Universal-Bibliothek mehr

  • Band 104

    2903329
    Stella
    von Goethe Johann Wolfgang von
    (2)
    Buch
    2,90
  • Band 111

    2903330
    Julius von Tarent
    von Johann Anton Leisewitz
    Buch
    4,60
  • Band 114

    2895484
    Die natürliche Tochter
    von Goethe Johann Wolfgang von
    Buch
    3,10
  • Band 120

    2895485
    Das Mädchen aus der Feenwelt oder Der Bauer als Millionär
    von Ferdinand Raimund
    (1)
    Buch
    3,70
  • Band 121

    2924910
    Wunderbare Reisen zu Wasser und Lande, Feldzüge und lustige Abenteuer des Freiherrn von Münchhausen
    von Gottfried August Bürger
    (1)
    Buch
    4,80
    Sie befinden sich hier
  • Band 141

    2903331
    Ugolino
    von Heinrich Wilhelm Gerstenberg
    Buch
    4,80
  • Band 142

    2831283
    Schatzkästlein des rheinischen Hausfreundes
    von Johann Peter Hebel
    Buch
    12,20

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Toll
von einer Kundin/einem Kunden aus Watt am 07.07.2011

Wirklich tolles Buch. Lese es gerade für meine Deutschmatur! Bereitet Spass beim Lesen. Kann ich wirklich nur weiter empfehlen, für jedermann geeignet.