>> Jetzt Bestseller made in Austria entdecken

"Ich"

Karl Mays Leben und Werk

Karl Mays Gesammelte Werke 34

(1)
"...Ich bin im niedrigsten, tiefsten Ardistan geboren..." So beginnt Karl Mays erschütternde Selbstbiographie. Sie berichtet von einer Kindheit in bitterster Armut, von früher Verfehlung und harter Strafe, vom glänzenden Aufstieg zur Höhe des Erfolges und schließlich vom schicksalhaften Leid im Greisenalter. Der Band enthält folgende Beiträge: 1.) Karl May, Meine Beichte; 2.) Karl May, Mein Leben und Streben; 3.) Karl May, Empor ins Reich der Edelmenschen!; 4.) A.Gelber/W.Nhil/P.Wilhelm/R.Müller, Karl May in Wien; 5.) Euchar Albrecht Schmid, Karl Mays Tod und Nachlaß; 6.) Euchar Albrecht Schmid, Gestalt und Idee; 7.) Ludwig Gurlitt, Gerechtigkeit für Karl May; 8.) Claus Roxin, Karl May, das Strafrecht und die Literatur.
Mit Vorworten zur ersten und zwanzigsten Auflage von Dr. Euchar Albrecht Schmid, zur 21. bis 37. Auflage von Roland Schmid, 38. bis 41. Auflage von Prof. Dr. Heinz Stolte und zur 42. und 43. Auflage von Bernhard Schmid.
Der Titel ist auch als ebook erhältlich.
Portrait
Karl May (1842-1912) war das fünfte von 14 Kindern einer armen Weberfamilie aus Ernstthal/Sachsen. Vom Studium am Lehrerseminar wurde er zunächst ausgeschlossen, nachdem er Kerzenreste unterschlagen hatte. Später konnte er die Ausbildung fortsetzen, arbeitete nur 14 Tage in seinem Beruf, bevor er wieder des Diebstahls bezichtigt und von der Liste der Kandidaten gestrichen wurde. Wegen Diebstahls, Betrugs und Hochstapelei wurde er in den Jahren darauf immer wieder verhaftet und monatelang festgesetzt. Die Jahre zwischen 1870 und 1874 verbrachte er im Zuchthaus Waldheim. Erst viele Jahre nach dem Erscheinen des akribisch recherchierten Orientzyklus reiste Karl May tatsächlich in den Orient. Karl May war lange Zeit einer der meistgelesenen deutschen Schriftsteller. Er starb 1912 in Radebeul.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Herausgeber Lothar Schmid
Seitenzahl 624
Altersempfehlung 8 - 10
Erscheinungsdatum 2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7802-0034-1
Verlag Karl-May
Maße (L/B/H) 17,5/11,6/3,8 cm
Gewicht 443 g
Abbildungen mit Abbildungen, 2 Karten im Vorsatz, 1 Stammtaf., 1 Faks.
Buch (gebundene Ausgabe)
22,70
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

"Ich"

"Ich"

von Karl May
(1)
Buch (gebundene Ausgabe)
22,70
+
=
Winnetous Erben

Winnetous Erben

von Karl May
(2)
Buch (gebundene Ausgabe)
22,70
+
=

für

45,40

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Karl Mays Gesammelte Werke mehr

  • Band 31

    2829987
    Ardistan
    von Karl May
    (1)
    Buch
    22,70
  • Band 32

    2868130
    Der Mir von Dschinnistan
    von Karl May
    (1)
    Buch
    19,90
  • Band 33

    2842365
    Winnetous Erben
    von Karl May
    (2)
    Buch
    22,70
  • Band 34

    2922402
    "Ich"
    von Karl May
    (1)
    Buch
    22,70
    Sie befinden sich hier
  • Band 35

    2842364
    Unter Geiern
    von Karl May
    Buch
    22,70
  • Band 36

    2937328
    Der Schatz im Silbersee
    von Karl May
    (8)
    Buch
    22,70
  • Band 37

    2825918
    Der Ölprinz
    von Karl May
    (3)
    Buch
    22,70

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Für an Karl Mays Leben Interessierte ein Muß
von einer Kundin/einem Kunden am 07.10.2010

Eine Sammlung höchst interessanter Texte von und zu Karl May. Kernstück ist Mays Autobiographie, eine Mischung aus Dichtung und Wahrheit, die aber auch in ihren gedichteten Teilen große Aufschlüsse über den "Mayster" gibt. Für jeden, der sich über spannende Unterhaltung hinaus für Karl May interessiert, ein Muß.