Warenkorb

>>Bis zu 80% sparen* - Der großer Bücher SALE zu Weihnachten

Metal Matters

Heavy Metal als Kultur und Welt

Medien'welten. Braunschweiger Schriften zur Medienkultur Band 16

Heavy Metal ist seit Jahrzehnten sowohl eine der stabilsten und homogensten als auch eine der am wenigsten beachteten kulturellen Formationen. In seiner langen Existenz als jugend- und musikkulturelles Phänomen hat Heavy Metal nicht nur spezifische Musikstile, einen kulturindustriellen Komplex und einen eigenständigen, deutlich zu identifizierenden Bilderkanon hervorgebracht, sondern sich vor allem als ein bedeutungsproduktives Sozialisationsprojekt erwiesen. Für mittlerweile mehrere Generationen bietet es die Sicherheit einer populärkulturellen Zugehörigkeit, mit der eine Vielfalt von Möglichkeiten zur Sinnstiftung und der Strukturierung des Alltags verknüpft sind. Die Musikform, die sich damit brüstet, die lautesten Konzerte hervorzubringen, ist, was die Auseinandersetzung mit ihr angeht, jedoch eine der leisesten Kulturen. Dieser Sammelband versucht, eine Leerstelle der Kultur- und Medienwissenschaft zu besetzen und die Komplexität eines Phänomens herauszustellen, das der Massenkultur zuzurechnen ist und sich dennoch dem kulturellen Mainstream verweigert.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
Vorbestellen

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Herausgeber Rolf Nohr, Herbert Schwaab
Seitenzahl 528
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-643-11086-2
Verlag LIT Verlag
Maße (L/B/H) 21,8/15,9/3,5 cm
Gewicht 856 g
Auflage 2. Auflage
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
35,90
35,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Erscheint demnächst (Nachdruck) Versandkostenfrei
Erscheint demnächst (Nachdruck)
Versandkostenfrei
Vorbestellen
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Medien'welten. Braunschweiger Schriften zur Medienkultur mehr

  • Band 3

    44382631
    Visualität und Kontrolle
    von Ralf Adelmann
    Buch
    30,80
  • Band 4

    6308372
    " See? I'm real..."
    von Britta Neitzel
    Buch
    25,60
  • Band 5

    6323674
    "Playtime" - Film interdisziplinär
    von Michael Glasmeier
    Buch
    20,50
  • Band 13

    23691953
    Wollten Sie auch immer schon einmal pestverseuchte Kühe auf Ihre Gegner werfen?
    Buch
    20,50
  • Band 16

    29192514
    Metal Matters
    Buch
    35,90
    Sie befinden sich hier
  • Band 18

    45784065
    Die Fernsehserie als Agent des Wandels
    von Benjamin Beil
    Buch
    20,50
  • Band 22

    39034366
    Klassenproduktion
    Buch
    29,99

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.