Fehler und Fehlerkultur im Krankenhaus

Eine theoretisch-konzeptionelle Betrachtung

Nils Löber

(1)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
71,95
71,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig in 7 - 9 Tagen Versandkostenfrei
Versandfertig in 7 - 9 Tagen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

€ 71,95

Accordion öffnen

eBook (PDF)

€ 47,65

Accordion öffnen
  • Fehler und Fehlerkultur im Krankenhaus

    PDF (Gabler)

    Sofort per Download lieferbar

    € 47,65

    PDF (Gabler)

Beschreibung

Behandlungsfehler stellen für jedes Krankenhaus ein ernstzunehmendes Problem dar. Die Mehrheit aller kritischen Zwischenfälle im Krankenhaus ist durch die komplexen systemischen Rahmenbedingungen erklärbar. Nils Löber präsentiert einen theoretisch fundierten Ansatz, der durch die Etablierung einer konstruktiven Fehlerkultur Behandlungsfehler im Krankenhaus verhindern soll und einen präventiven Beitrag zur Steigerung der Behandlungsqualität und Patientensicherheit in Krankenhäusern leisten kann. Im Ergebnis bietet der Autor einen praxistauglichen Implementierungsrahmen für eine konstruktive Fehlerkultur im Krankenhaus.


Nils Löber war wissenschaftlicher Mitarbeiter bei Prof. Dr. Dr. h.c. Bernd Stauss am Lehrstuhl für Dienstleistungsmanagement der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt. Er ist in einer internationalen Beratungsgesellschaft tätig.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 432
Erscheinungsdatum 29.10.2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8349-3114-6
Verlag Betriebswirtschaftlicher Verlag Gabler
Maße (L/B/H) 21,5/15,1/2,7 cm
Gewicht 550 g
Abbildungen 6 schwarzweisse Abbilmit 58 FarbabbildungenFarbabb.
Auflage 2012

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

State of the art zum Thema Fehlerkultur, Sicherheitskultur und Patientensicherheit
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 07.02.2016

Mit seinem Buch „Fehler und Fehlerkultur im Krankenhaus“ liefert der Autor Nils Löber einen einmaligen Beitrag zum Forschungsbereich und Managementproblem des klinischen Qualitäts-, Risiko- und Fehlermanagements. Er schlägt eine umfassende Brücke von den individuellen, menschlichen Erklärungsansätzen für Handlungsfehler zum Orga... Mit seinem Buch „Fehler und Fehlerkultur im Krankenhaus“ liefert der Autor Nils Löber einen einmaligen Beitrag zum Forschungsbereich und Managementproblem des klinischen Qualitäts-, Risiko- und Fehlermanagements. Er schlägt eine umfassende Brücke von den individuellen, menschlichen Erklärungsansätzen für Handlungsfehler zum Organisationsphänomen des Behandlungsfehlers im Krankenhaus. Dabei werden nicht nur übersichtsartig bestehende Fehlererklärungsperspektiven einer detaillierten Analyse unterzogen und spezifisch auf den Krankenhauskontext adaptiert und mit klassischen Fehlertypen deskriptiv präsentiert. Gleichzeitig werden die grundlegenden kulturellen Handlungsmuster im Krankenhaus aufgedeckt und deren Einfluss auf instrumentelle Sicherheitsmaßnahmen im Krankenhaus aufgezeigt. Im Ergebnis bietet der Autor einen umfassenden Überblick über Entstehungsgründe und Auswirkungen von Fehlern im Krankenhaus sowie einen praxistauglichen Implementierungsrahmen für eine konstruktive Fehlerkultur im Krankenhaus. Unterstützt durch mehr als 1000 Quellen und unter Zuhilfenahme verschiedener wissenschaftlicher Konzepte und Forschungsansätze wird das Phänomen des Fehlers und der Fehlerkultur im Krankenhaus umfassend theoretisch-konzeptionell aufgearbeitet. Das Buch richtet sich an Dozenten und Studenten der Betriebswirtschaftslehre (Schwerpunkt Krankenhausmanagement), Medizin und Gesundheitswissenschaft sowie Ärzte und Praktiker in Kliniken, Krankenhäusern und Gesundheitsorganisationen.


  • Artikelbild-0