Warenkorb
 

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Tödliches Rendezvous

Ein Wien-Krimi - Die Sarah-Pauli-Reihe 1

Sarah Pauli 1

(6)
Wiener Blut, Wiener Blut!

Die Enthüllungsjournalistin Hilde Jahn ist der Story ihres Lebens auf der Spur, nur leider wird das Treffen mit ihrem geheimnisvollen Informanten zu einem Rendezvous mit dem Tod. Ihre Assistentin Sarah Pauli übernimmt und stößt auf eine Geschichte über eine Reihe von mysteriösen Todesfällen unter Wiens Arbeitslosen. Doch je weiter ihre Recherchen fortschreiten, umso näher kommt ihr der Mörder …

Portrait
Beate Maxian lebt mit ihrer Familie in Oberösterreich und Wien und arbeitet neben dem Schreiben als Journalistin und Dozentin. Ihre Wien-Krimis um die Journalistin Sarah Pauli sind Bestseller in Österreich. Beate Maxian ist Initiatorin und Organisatorin des ersten österreichischen Krimifestivals.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 320 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 08.06.2011
Sprache Deutsch
EAN 9783641055370
Verlag Goldmann
Dateigröße 830 KB
Verkaufsrang 5.948
eBook
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von Sarah Pauli

  • Band 1

    29182785
    Tödliches Rendezvous
    von Beate Maxian
    (6)
    eBook
    8,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    30701844
    Die Tote vom Naschmarkt
    von Beate Maxian
    (6)
    eBook
    8,99
  • Band 3

    34797861
    Tod hinter dem Stephansdom
    von Beate Maxian
    (5)
    eBook
    8,99
  • Band 4

    38238292
    Der Tote vom Zentralfriedhof
    von Beate Maxian
    (5)
    eBook
    8,99
  • Band 5

    41198682
    Tod in der Hofburg
    von Beate Maxian
    eBook
    8,99
  • Band 6

    44401852
    Mord in Schönbrunn
    von Beate Maxian
    (5)
    eBook
    8,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Mysteriöse Todesfälle von arbeitslosen Frauen“

G. Keinprecht, Thalia-Buchhandlung Liezen

Renate Gaber, 56, Autounfall, Fahrerflucht;
Monika Breitmann, 45, erschossen;
Inge Dorlosi, 52, Unfall/Selbstmord?;
Brigitte Hauser, 52, Selbstmord?;
Hilde Jahn, 42, erstochen,....
Bis auf das letzte Opfer haben die anderen etwas gemeinsam, allesamt waren sie arbeitslos und schwer vermittelbar. Hilde Jahn, Enthüllungsjournalistin des Wiener Boten, wird aufgrund ihres journalistischen Spürsinn's zum Opfer.
Interessanter Wien Krimi!
Renate Gaber, 56, Autounfall, Fahrerflucht;
Monika Breitmann, 45, erschossen;
Inge Dorlosi, 52, Unfall/Selbstmord?;
Brigitte Hauser, 52, Selbstmord?;
Hilde Jahn, 42, erstochen,....
Bis auf das letzte Opfer haben die anderen etwas gemeinsam, allesamt waren sie arbeitslos und schwer vermittelbar. Hilde Jahn, Enthüllungsjournalistin des Wiener Boten, wird aufgrund ihres journalistischen Spürsinn's zum Opfer.
Interessanter Wien Krimi!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
3
2
0
0
1

Guter Krimi in Wien
von einer Kundin/einem Kunden aus Wien am 02.06.2018

Mir hat das Buch sehr gut gefallen, nur das Ende kam dann etwas schnell. Dies hätte man meiner Meinung nach noch besser ausführen können und es wären noch ein paar Seiten mehr zum Lesen, was ich sehr gerne getan habe.

Sarah Paulis erster Fall - sie packte mich von Anfang an!
von einer Kundin/einem Kunden aus Wien am 09.11.2016

Eine grandiose und spannende Story, abgerundet durch Wiener Lokalkolorit vom Feinsten! Ich habe wenige, aber dafür ausgesuchte LieblingsautorInnen - Beate Maxian gehört seit diesem Krimi dazu!

von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Für Wien-Urlauber eine schöne und spannende Urlaubslektüre.