>> Jetzt Bestseller made in Austria entdecken

Stigma

Thriller

(37)
13 Jahre sind vergangen, seit Tom Kessler einem Kindermörder über Stunden hilflos ausgeliefert war, bevor er gerettet wurde. Noch immer leidet Tom unter Panikattacken, kann sich aber an nichts erinnern. Dann wird ein kleines Mädchen ermordet. Neben der Leiche findet man einen Zettel, der nur von dem damaligen Täter stammen kann. Er droht damit, Toms Trauma zu wiederholen. Auf Anraten seiner Ärztin beginnt Tom eine Hypnosetherapie, die ihn in die Vergangenheit versetzt. Doch die Erinnerungen an jenen Tag sind so grausam, dass die Rückführung außer Kontrolle gerät …

Portrait
Michael Hübner, Jahrgang 1968, arbeitete als Keramiker, Logistiker und freiberuflicher Webdesigner, bevor er das Schreiben für sich entdeckte. Sein erster Thriller, »Stigma«, war ein großer Lesererfolg und wurde in zahlreichen Foren und Blogs gelobt. Hübners zweite Leidenschaft gilt der Fotografie und dem digitalen Bearbeiten von Bildern. Er lebt mit seiner Frau und drei Töchtern in der Nähe von Koblenz.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 448 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 31.05.2011
Sprache Deutsch
EAN 9783641057855
Verlag Goldmann
Dateigröße 1235 KB
Verkaufsrang 4.690
eBook
4,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Stigma

Stigma

von Michael Hübner
(37)
eBook
4,99
+
=
Todesplan

Todesplan

von Michael Hübner
(6)
eBook
3,99
+
=

für

8,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändler-Empfehlungen

„Erschreckend“

Sabine Hutterer, Thalia-Buchhandlung St. Pölten

Ab der ersten Seite spannend erzählt Michael Hübner die Geschichte des Thriller Autors Tom Kessler dem in seiner Kindheit schrekliches wiederfahren ist. Tom ein Mensch gefangen in seinem Leben das durch Angst und Paranoia bestimmt ist wird durch einen Mord in einen Strudel der Gewalt und Zweifel hineingezogen. Als Leser wird man immer wieder in verschiedene Richtungen geführt trotzdem glaube ich nicht das es jemandem gibt der von diesem Schluß nicht überrascht wird. Ab der ersten Seite spannend erzählt Michael Hübner die Geschichte des Thriller Autors Tom Kessler dem in seiner Kindheit schrekliches wiederfahren ist. Tom ein Mensch gefangen in seinem Leben das durch Angst und Paranoia bestimmt ist wird durch einen Mord in einen Strudel der Gewalt und Zweifel hineingezogen. Als Leser wird man immer wieder in verschiedene Richtungen geführt trotzdem glaube ich nicht das es jemandem gibt der von diesem Schluß nicht überrascht wird.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
37 Bewertungen
Übersicht
25
8
2
1
1

Gelungener Thriler
von einer Kundin/einem Kunden aus Bedburg-Hau am 11.03.2018

Aufmerksam wurde ich aufgrund des durchaus spannenden Klappentextes...Traumatisierter Mann wird eingeholt von seiner Vergangenheit. Und der Klappentext sowie das schöne Cover halten was sie versprechen. Die Geschichte um Tom Kessler wird unglaublich spannend und realitätsnah erzählt. Der Autor schafft es fast durchgehend die Spannung der Geschichte zu halten. Zwischendurch, ist... Aufmerksam wurde ich aufgrund des durchaus spannenden Klappentextes...Traumatisierter Mann wird eingeholt von seiner Vergangenheit. Und der Klappentext sowie das schöne Cover halten was sie versprechen. Die Geschichte um Tom Kessler wird unglaublich spannend und realitätsnah erzählt. Der Autor schafft es fast durchgehend die Spannung der Geschichte zu halten. Zwischendurch, ist meine Meinung, hängt er sich etwas zu sehr an der ausschweifenden Erzählweise auf. Dies stört mich persönlich etwas. Gerade zu Beginn der zweiten Hälfte lässt der flüssige Schreibstil etwas nach. Am Ende wieder eine gelungene Story, auch für jemanden der viele Thriller liest unerwartet. Ich bin positiv angetan und werde mir den Autor merken.

von Doris Lesebegeistert am 18.08.2017
Bewertet: anderes Format

Absolut spannender Thriller mit sehr überraschendem Ende. Hat mir gut gefallen und für Thriller Fans bestens geeignet.

von einer Kundin/einem Kunden aus Heidelberg am 11.07.2017
Bewertet: anderes Format

Ein schweres Trauma, das bei Tom regelmäßig für Angstattacken sorgt, beschert dem Leser atemlose Lesestunden, in denen man nur so durch die Seiten fliegt. Fesselnd bis zum Schluss!