Warenkorb

Schale und Kern

Fünf Bausteine zum Osnabrücker Schloss

Osnabrücker Universitätsreden Band 5

Das Osnabrücker Schloss gehört zu den innovativsten Bauleistungen im Heiligen Römischen Reich Deutscher Nation nach dem Ende des Dreißigjährigen Kriegs. Unter Rückgriff auf italienische und süddeutsche Anlagen lassen der amtierende Bischof, Herzog Ernst-August von Braunschweig-Lüneburg, und seine Frau Sophie von der Pfalz ab 1669 den monumentalen Vierflügelbau auf der Grenze zwischen Alt- und Neustadt errichten und statten ihn nach modernstem Geschmack aus. Vor allem Sophie kümmert sich darüber hinaus auch intensiv um die Anlage des ebenfalls neuesten Anregungen folgenden Gartens. Der Blick in die Frühgeschichte des Projekts enthüllt dessen künstlerische, sozialgeschichtliche wie politische Bedeutung. Und vor dem Hintergrund zahlreicher Schlossneubauten des 20. und 21. Jahrhunderts erweist sich die besondere Qualität des Monuments in seiner selbst durch Umbauten bis heute nicht zerstörten historischen Grundsubstanz.Klaus Niehr stellt das Bauwerk hier in seinen unterschiedlichen Facetten dar.
Portrait
Prof. Dr. Klaus Niehr lehrte Kunstgeschichte in Berlin, Marburg und Basel. Seit 2004 arbeitet er als Professor für Kunstgeschichte des Mittelalters und der Frühen Neuzeit an der Universität Osnabrück. Er ist Mitglied der Historischen Kommission für Niedersachsen und Bremen sowie der Akademie der Wissenschaften zu Göttingen.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 36
Erscheinungsdatum 07.12.2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-89971-887-4
Verlag V&R Unipress
Maße (L/B/H) 21,2/12,8/0,5 cm
Gewicht 79 g
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
10,00
10,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Osnabrücker Universitätsreden

mehr

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.