Meine Filiale

Tiroler Heimat 71 (2007)

Tiroler Heimat Band 71

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
39,90
39,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Aufsätze
FRANZ-HEINZ VON HYE, Daten zum Itinerar und Urkundenverzeichnis der Söhne Meinhards II., Otto, Ludwig und Heinrich von Kärnten-Tirol 1295–1310. Vorarbeiten zu diesem Teil des Tiroler Urkundenbuches. SILIO P. P. SCALFATI, Kals am Großglockner im Mittelalter. Die erste urkundliche Pfarrerwähnung und Die Glockeninschrift der St. Georgskirche. ERIKA KUSTATSCHER, Kirchliche Karriere und Rhetorik im Spätmittelalter. Sieben Reden des nachmaligen Brixner Bischofs Johann Rötel. ROMEDIO SCHMITZ-ESSER / ASTRID VON SCHLACHTA, Unter Verdacht – Hall und die Täufer. Ein unbekanntes Verhörprotokoll aus dem Haller Stadtarchiv. SEBASTIAN HÖLZL, Das Tiroler Schulwesen der Neuzeit 1500–1918. ANGELA GRIESSENBÖCK, Die „Landes-Irrenanstalt Hall in Tirol“. Eine vergleichende Darstellung mit der „Landes-Irrenanstalt Feldhof bei Graz“ (Zeitraum von 1830 bis 1912). RAINER LOOSE, Zur Genese der Mikroisolate im mittleren Alpenraum. Der Beitrag der historisch-geographischen Siedlungsforschung. MARIO MUIGG, Südtirol und Österreich – Eine Bestandsaufnahme der gemeinsamen Jahre in der Europäischen Union.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Herausgeber Josef Riedmann, Richard Schober
Seitenzahl 240
Erscheinungsdatum 01.01.2007
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7030-0768-2
Verlag Wagner Innsbruck
Maße (B/H) 17/24 cm
Gewicht 412 g
Auflage 10 Beiträge, 14 Abb.

Weitere Bände von Tiroler Heimat

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0