Königliche Särge und Sarkophage des Neuen Reichs

Bestattungszubehör der Könige und Königinnen von der 17. bis zur 21. Dynastie

Patrick Farsen

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
46,20
46,20
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innerhalb von 3 Wochen Versandkostenfrei
Versandfertig innerhalb von 3 Wochen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

€ 46,20

Accordion öffnen

eBook (PDF)

€ 22,99

Accordion öffnen

Beschreibung

Särge und Sarkophage gehörten seit frühster Zeit zu den wichtigsten Bestandsteilen der Grabausstattung im alten Ägypten. Dies gilt für Privatleute ebenso wie für die Pharaonen. Da sich allerdings nur wenige Stücke aus königlichem Kontext erhalten haben, stellt die Epoche des Neuen Reichs einen besonderen Glücksfall dar, da sich aus dieser Zeit neben dem beeindruckenden Ensemble aus Sarkophag und Särgen des Tutanchamun noch zahlreiche weitere Särge und Sarkophage von Königen und Königinnen erhalten haben. Der vorliegende Text soll anhand einer Bestandsaufnahme der bekannten königlichen Särge und Sarkophage Entwicklungen und Veränderungen während des Neuen Reichs aufzeigen. Dabei werden (falls erhalten) auch die Objekte aus der unmittelbar vorausgehenden und nachfolgenden Epoche in die Betrachtung miteinbezogen, sodass ein Überblick von der thebanischen 17. Dynastie bis zu den tanitischen Königsgräbern entsteht.

Patrick Farsen (geb. 1985) veröffentlichte u. a. Der Grabschatz des Tutanchamun (2010), Die Amarnakunst (2010).

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 238
Erscheinungsdatum 23.05.2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86924-051-0
Verlag Akademische Verlagsgemeinschaft München
Maße (L/B) 21/14,7 cm
Gewicht 360 g
Auflage 1. Auflage

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0