>> Ihre Thalia-Vorteile: Entdecken Sie unsere Services im Überblick!

Glücksgeheimnisse aus der gelben Welt

(6)
JA sagen zum Leben, egal was passiert. - Das schrägste Glücksbuch aller Zeiten.

Albert Espinosa entführt uns in die „gelbe Welt“: Gelb, weil während einer Chemotherapie die Haut gelb wird. Mit vierzehn erkrankt Espinosa an Knochenkrebs und kämpft die weiteren zehn Jahre tapfer dagegen an. Mit unerschütterlicher Energie und vor allem: Humor. Als sein Bein amputiert werden muss, veranstaltet er eine Abschiedsparty für das Bein. Auch ist er überzeugt, dass eine Glücksakte viel wichtiger ist als eine Krankenakte mit Fieberkurve. Weitere wertvolle Entdeckungen, die er während seines Klinikalltags macht – zum Teil auch schräge, ungewöhnliche Einsichten anderer „Todgeweihter“ – finden sich in diesem Buch. Keine Leidensgeschichte also, sondern ein leichtfüßiger Lebensbericht mit wundervollen Glücksregeln für jeden Tag.

Diese Ausgabe ist inhaltlich identisch mit Espinosa, Der Club der roten Bänder.

Portrait
Albert Espinosa, geboren 1973, ist Autor, Schauspieler, Film- und Theaterregisseur und lebt in Barcelona. Sein Erstling »Club der roten Bänder« erschien 2008, wurde weltweit in über 20 Sprachen übersetzt und in mehreren Ländern höchst erfolgreich als TV-Serie verfilmt. Seither hat Albert Espinosa diverse weitere Romane und Ratgeber veröffentlicht.
Zitat
"Ich habe noch nie ein Buch über einen krebskranken Menschen gelesen, das so herzerwärmend und positiv wie dieses ist."
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Klappenbroschur
Seitenzahl 189
Erscheinungsdatum 15.04.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-442-22024-3
Verlag Goldmann
Maße (L/B/H) 20,5/13,4/2,2 cm
Gewicht 266 g
Originaltitel El mundo amarillo
Auflage 3. Auflage
Übersetzer Sonja Hagemann
Buch (Klappenbroschur)
13,40
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Glücksgeheimnisse aus der gelben Welt

Glücksgeheimnisse aus der gelben Welt

von Albert Espinosa
(6)
Buch (Klappenbroschur)
13,40
+
=
Club der roten Bänder

Club der roten Bänder

von Albert Espinosa
(17)
Buch (Taschenbuch)
9,30
+
=

für

22,70

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändler-Empfehlungen

„Glück ist kein Geheimnis“

Gregor Schwarzenbrunner, Thalia-Buchhandlung Linz, Zentrale

Bei dem Jugendlichen Albert Espinosa wird eine Krebserkrankung festgestellt. Im Laufe der Behandlung werden ihm der Unterschenkel eines Beines, Teile seiner Leber und der Lunge entfernt. Er hat allerdings eine ganz eigene spezielle Art mit diesen körperlichen Verlusten umzugehen. Was das nun mit dem Titel: Glücksgeheimnisse aus der gelben Welt" auf sich hat, verrate ich an dieser Stelle nicht. Mit einer ordentlichen Portion Humor, versucht der Autor auch die schlimmste Situation gut zu meistern. Schräg und ungewöhnlich erzählt bleibt aber leider auch ein wenig zu oberflächig. Bei dem Jugendlichen Albert Espinosa wird eine Krebserkrankung festgestellt. Im Laufe der Behandlung werden ihm der Unterschenkel eines Beines, Teile seiner Leber und der Lunge entfernt. Er hat allerdings eine ganz eigene spezielle Art mit diesen körperlichen Verlusten umzugehen. Was das nun mit dem Titel: Glücksgeheimnisse aus der gelben Welt" auf sich hat, verrate ich an dieser Stelle nicht. Mit einer ordentlichen Portion Humor, versucht der Autor auch die schlimmste Situation gut zu meistern. Schräg und ungewöhnlich erzählt bleibt aber leider auch ein wenig zu oberflächig.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
4
1
1
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 17.12.2017
Bewertet: anderes Format

Mit viel Witz und Humor, auch mit sehr tiefgründigen Gedanken, erzählt Albert Espinosa von einem Leben mit Krebs und wie er nie die Hoffnung aufgab, obwohl andere diese verloren.

Cooles Buch
von einer Kundin/einem Kunden aus Mülheim am 19.02.2017

Tolles Buch da alles in Kurzgeschichten geschrieben ist. Man kann sich dank der Schreibweise Espinosas gut vorstellen was man ds durchmacht

von Sandra Bischoff aus Bad Oeynhausen am 01.02.2017
Bewertet: anderes Format

Ein, trotz ernster Thematik, herzerwärmendes Buch, mit Glücksrezepten und durchweg positiven Ansichten zum Leben. Ich habe es wirklich gern gelesen und empfehle es immer wieder.