>> Jetzt Bestseller made in Austria entdecken

Die Insassen

Roman

(9)

Börsengang auf STATION 4


Vier Insassen der Nervenklinik St. Ägidius bringen ihre Anstalt zunächst auf Kurs und anschließend an die Börse. Schließlich sind sie vom Fach – handelt es sich doch um drei ehemalige Topmanager und eine Chefsekretärin. Ohnehin ist Exfinanzvorstand Dr. Wilhelm Löhring überzeugt, die Klinik sei seine eigene Firma. Sofort will er sein Unternehmen mithilfe der drei Insider flottmachen. Da im Zeitalter der anonymen digitalen Kommunikation und mit einer entsprechenden Reputation in der Wirtschafts-Community alles möglich ist, gerät der Börsengang zu einem vollen Erfolg.

Rezension
»Ein absolut witziger Roman mit durchaus aktuellem Bezug zur Finanzkrise und deren Nebenwirkungen.«
Wochen-Anzeiger 11.11.2009
Portrait

Katharina Münk ist neben ihrer Autorentätigkeit Personal Coach für Fach- und Führungskräfte und lebt mit ihrem Mann in Hamburg. Ihr erster Roman ›Die Insassen‹ (2009) wurde ein Bestseller. Ihr Name ist ein Pseudonym.

… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 224 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.06.2011
Sprache Deutsch
EAN 9783423407564
Verlag dtv
Dateigröße 1890 KB
eBook
7,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Die Insassen

Die Insassen

von Katharina Münk
eBook
7,99
+
=
Bruno Chef de police

Bruno Chef de police

von Martin Walker
(47)
eBook
9,99
+
=

für

17,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
9 Bewertungen
Übersicht
6
3
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Ich habe das Gefühl, dass ich schon viele kennen gelernt habe, die dort als Insassen beschrieben werden.Man muss sich wirklich die Frage stellen: "Was oder wer ist NORMAL?!"

von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Was für eine Idee! Ein urkomischer Wirtschaftsroman.

von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Irrwitzige Geschichte über Top-Manager, die mit Burn-out in die Nervenklinik müssen und dort gleich weiter analysieren, reformieren und den Börsengang planen. Viel schwarzer Humor