Warenkorb

Vom Gesellschaftsvertrag

oder Grundsätze des Staatsrechts. In Zus.-Arb. m. Eva Pietzcker neu übertr. u. hrsg. v. Hans Brockard

Reclams Universal-Bibliothek Band 1769

Im Gesellschaftsvertrag, unterteilt in vier Bücher, fasst Rousseau denStaat als einen von freien Bürgern geschlossenen Vertrag auf, in dem sichdie freiwillige Vereinigung der Einzelwillen zu einem Gesamtwillen vollziehe.Rousseau fordert eine Verfassung, in der die >>natürliche und unveräußerlicheFreiheit in Einklang mit dem Maß an Gewalt, das vom Wesen staatlicher Ordnungnun einmal nicht wegzudenken ist, zu bringen ist.<<. Die Grundlage rechtmäßigerHerrschaft kann laut Rousseau nur auf Übereinkunft gegründet werden.
Portrait
Der Philosoph und Schriftsteller Jean-Jacques Rousseau (1712- 1778) ist einer der wichtigsten französischen Aufklärer des 18. Jahrhunderts. Er gilt als einer der ideellen Wegbereiter der Französischen Revolution und als einer der bedeutendsten Pädagogen der Neuzeit. Seine erziehungs- und demokratietheoretischen Gedanken übten einen großen Einfluss auf Kant, Fichte, Goethe, Schiller, Pestalozzi und Marx aus, um nur einige zu nennen.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 223
Erscheinungsdatum 01.01.1986
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-15-001769-2
Verlag Reclam, Philipp
Maße (L/B/H) 14,7/9,5/1,7 cm
Gewicht 110 g
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
6,20
6,20
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Reclams Universal-Bibliothek

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
0
0
1
0
0

Volonté générale???
von einer Kundin/einem Kunden aus Oldenburg am 11.11.2004

Mhhh... naja, mich stört einfach nur der Gedanke, dass die Mehrheit mit aller Gewalt REcht hat. Nein, hatte sie nicht!!! Wo kommen wir denn da hin?? Drittes Reich??? Finde Rousseau's Ideen gefährlich...