Warenkorb
 

>> Taschenbücher zum Knallerpreis - Sichern Sie sich das 5. Taschenbuch gratis**

Frühstück bei mir - Besondere Begegnungen

Was heißt Liebe? Wie gelingt das Leben? Wo will ich hin?

Weitere Formate

gebundene Ausgabe
Am 19.1.1997 erlebte die Ö3-Sendung "Frühstück bei mir" einen Raketenstart mit dem frisch gekürten Bundeskanzler Viktor Klima als erstemGast. Seither wurde die Radio-Interviewreihe, bei der rund eine Million Hörer Sonntag für Sonntag dabei ist, zur Institution: 750 Gäste - von Arno Geiger bis Richard David Precht, von Falco bis Herbert Grönemeyer, von Christoph Waltz bis Veronica Ferres - haben bereits an Claudia Stöckls Frühstückstisch Platz genommen.
Kurz vor dem fünfzehnjährigen Jubiläum der beliebten Ö3-Sendung präsentiert die Moderatorin die überraschendsten Erkenntnisse und spannendsten Gedanken ihrer Gäste in Buchform. Gegliedert in die großen Themenbereiche des Lebens - wie Schönheit, Erfolg, Treue, Liebe, Glück, Krise, Alter, Trost und Tod - berichtet Stöckl von den ganz besonderen Interview-Begegnungen und schildert Geschehnisse, die nie auf Sendung erwähnt wurden. Und sie hat die schönsten Zitate der Stars zu den wesentlichen Fragen unseres Seins ausgewählt.

''Frühstück bei mir' wurde ein süffiges Lebenshilfe-Nachschlagewerk, das man mit einem Schwung verschlingt." --PROFIL, 14.11.2011

"Das Buch will mehr sein als eine reine Aneinanderreihung von Interview-Passagen. Eher ein Ratgeber, ein Leitfaden, ein Anstoß zum Nachdenken." --KURIER, 13.11.2011

"Das Pikante, das Geständnishafte gehört zu 'Frühstück bei mir' genauso wie die Innigkeit." --KURIER, 13.11.2011
Portrait
Claudia Stöckls Interesse für die verschiedensten Facetten des Lebens zeigt sich auch in ihrem Werdegang: Im Alter von achtzehn Jahren ging sie im Rahmen eines Entwicklungshilfe-Projekts nach Burkina Faso, zurück in Wien studierte sie zwei Jahre lang Publizistik. Dann arbeitete die Wienerin als Fotomodell mit Wohnsitz in Paris und lieferte von dort auch ihre ersten Interviews für österreichische Zeitschriften (u.a. DIVA). Zurück in Österreich wurde Stöckl „Leute“-Redakteurin bei „News“ und Gesellschaftsreporterin bei Ö3. 1997 betraute man sie mit der Moderation und Gestaltung von Ö3-„Frühstück bei mir“. Auch als Gast in der Welt der Stars kam ihr soziales Engagement nie zu kurz: Seit 2006 ist sie ehrenamtlich Obfrau des Vereins „ZUKI-Zukunft für Kinder“, der mehr als 500 bedürftige Kinder in Ostindien betreut.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 286
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7110-0015-6
Verlag Ecowin
Maße (L/B/H) 21,9/15,5/3,1 cm
Gewicht 518 g
Auflage 5
Verkaufsrang 34218
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
19,95
19,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

>> Alles muss raus! Sparen Sie bis zu 80%*

Buchhändler-Empfehlungen

Mehr als gute Unterhaltung

Rosi Winkler, Thalia-Buchhandlung St.Johann/Pg.

Am Sonntagmorgen bittet Claudia Stöckl ihre Gäste zum "Frühstück bei mir" und unterhält sich dabei mit ihnen über "Gott und die Welt". Hier präsentiert sie noch nie Gehörtes aus 15 Jahren dieser Radiosendung, in denen sie mehr als 750 Prominente interviewt hat. Die Moderatorin ist eine wahre Schatzgräberin, gelingt es ihr doch immer wieder, in den authentischen Erfahrungen ihrer prominenten Gesprächspartner etwas zu entdecken, was für das Leben anderer Menschen bedeutsam, hilfreich, angregend, oder zumindest unterhaltsam, oft auch überraschend ist. Die Lebensbilder von Schriftstellern, Musikern, Schauspielern, Politikern und Philosophen reihen sich wie Teile eines Kaleidoskops bunt aneinander und zeigen die Vielfalt von Lebensentwürfen und -möglichkeiten auf. Sehr interessante, leicht lesbare und inspirierende Lektüre!

Frühstück bei mir

Gregor Schwarzenbrunner, Thalia-Buchhandlung Linz, Zentrale

Ich bin bekennender Stöckl Fan. Es vergeht ganz selten ein Sonntag, ohne ihre Sendung. Auf einfühlsame Art und Weise, interviewt dabei Frau Stöckl zahlreiche eingeladene Gäste. Nun hat die Moderatorin über ihre Sendung ein Buch geschrieben. Es ist ihr wunderbar gelungen! Sie lässt uns ein wenig hinter die Kulissen blicken, erinnert uns an berührende Momente mit ihren Gästen und ein besonderes Schmankerl sind die Frühstücksrezepte ihrer Gäste. Flüssig lesen sich die einzelnen Kapitel, sodass ich gezwungen war immer nur ein Kapitel zu lesen. Sonst wär das Vergnügen viel zu kurz gewesen. So wie man ihre Sendung hört, liest sich auch ihr Werk. Mit intuitiver langjähriger Erfahrung und auf subtiler Weise gelingt es ihr, selbst brenzlige Themen anzuschneiden. Besonders gut haben mir auch die verschiedenen Buchempfehlungen(=ihrer Gäste) am Ende des Buches gefallen.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
3
0
0
0
0

Frühstück mit Fr. Stöckl
von Katrin am 26.01.2012

Claudia Stöckl - Frühstück bei mir Im Buch Frühstück bei mir erzählt Claudia Stöckl mit viel Witz, Charme und Ehrlichkeit über die Erfahrungen, welche Sie mit Ihren Gästen gemacht hat. An vielen Stellen im Buch bekommt man die Gelegenheit sich den Frühstücksgästen ganz nahe zu fühlen. Für alle die Sonntags gerne mit Fr. Stöckl... Claudia Stöckl - Frühstück bei mir Im Buch Frühstück bei mir erzählt Claudia Stöckl mit viel Witz, Charme und Ehrlichkeit über die Erfahrungen, welche Sie mit Ihren Gästen gemacht hat. An vielen Stellen im Buch bekommt man die Gelegenheit sich den Frühstücksgästen ganz nahe zu fühlen. Für alle die Sonntags gerne mit Fr. Stöckl Ihren Tag beginnen, kann ich das Buch nur empfehlen.