Warenkorb

Demetrius

Hrsg. v. Wolfgang Wittkowski

Reclams Universal-Bibliothek Band 8558

"Schillers letzte und unvollendet gebliebenes Stück: Historischer Bezugspunkt, der sich 1603 in Rußland für den zwölf Jahre zuvor ermordeten Sohn Iwans des Schrecklichen ausgab, zum Zar gekrönt und 1606 ermordet wurde. Der Band vereinigt Schillers Text mit seinen Notizen und Entwürfen.

Mit Nachwort, Anmerkungen, einem Verzeichnis von Schillers Quellen und einer umfangreichen Auswahl aus Schillers Aufzeichnungen, die den gesamten Entstehungsprozess spiegeln."
Portrait
Friedrich Schiller (seit 1802: von; 10. 11. 1759 Marbach a. N. – 9. 5. 1805 Weimar) bildet mit Goethe den Kern der Weimarer Klassik, der bedeutendsten deutschen Literaturepoche. Schiller begann als Aufsehen erregender Sturm-und-Drang-Dichter und prägte seit 1795 als Publizist, Theoretiker, Dramatiker und Lyriker das berühmte klassische Weimarer Jahrzehnt. Schillers Dramen gehören noch heute zu den meistgespielten der deutschen Literatur, seine Gedichte, z. B. die Balladen, zählten im 19. Jahrhundert und darüber hinaus zum festen kulturellen Kanon der deutschen Literatur.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Herausgeber Wolfgang Wittkowski
Seitenzahl 144
Erscheinungsdatum 01.01.1986
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-15-008558-5
Verlag Reclam, Philipp
Maße (L/B/H) 14,7/10,1/1,2 cm
Gewicht 76 g
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
3,70
3,70
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Reclams Universal-Bibliothek

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
0
0
0
1
0

Wenn´s denn sein muss...
von einer Kundin/einem Kunden am 23.03.2009

Eindeutig keine Lektüre, die sich ein halbwegs normaler Mensch freiwillig antun würde. Ich musste es für ein Seminar lesen - was für eine Tortur!