Meine Filiale

Der Geschmack der Kindheit

Die besten Rezepte von früher

Magda Drostel

(1)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
2,99
2,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 1 - 2 Wochen,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Versandfertig in 1 - 2 Wochen
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Beschreibung

Es sind nur Momentaufnahmen, die wie Sternschnuppen aufglühen und verlöschen, ausgelöst durch einen Geschmack, einen Geruch, ein Ereignis - und plötzlich sind sie da, die Erinnerungen an unsere Kindheit. Manches war früher anders: Manches musste selbst gemacht werden, und Obst und Gemüse gab es nur in der jeweiligen Saison. Bei all der Vielfalt heute sind es oft aber gerade die einfachen Gerichte, die unser Herz höher schlagen lassen - die Gerichte, die wir mit
unserer Kindheit verbinden: Großmutters Sonntagssuppe, der Festtagsbraten, wie nur Mutter ihn machen konnte, oder der unvergleichliche Kaiserschmarrn mit selbst gemachtem Apfelmus.
Für jeden sind es andere Gerichte, doch jeder Bissen, den wir von ihnen zu uns nehmen, bringt ein Stück Kindheit zurück: das Gefühl der Geborgenheit in Mutters Küche, den einzigartigen Duft von Omas Kuchen, die Momente puren Glücks, die man als Kind besonders intensiv empfindet.
Dieses Buch erweckt ihn erneut zum Leben: den Geschmack der Kindheit.

Magda Drostel ist begeisterte Köchin und Gastgeberin und lebt in der
Nähe des fränkischen Städtchens Gunzenhausen. Stilvolle Dekoration
ist für sie untrennbar mit einer gelungenen Einladung verbunden. Bei
Thorbecke erschienen von ihr bereits u.a. "Zu Gast in meinem Garten",
"Winterliche Gaumenfreuden" und "Weihnachtsbäckerei wie früher".

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 112
Erscheinungsdatum 01.09.2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7995-0709-7
Verlag Jan Thorbecke Verlag
Maße (L/B/H) 25,7/23/1,9 cm
Gewicht 727 g
Abbildungen mit zahlreichen Fotos

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Erinnerung an die Kinderzeit
von einer Kundin/einem Kunden aus Karlsruhe am 23.02.2019

Beim durchlesen kamen viele Erinnerung an die Kinderzeit hoch. Die Rezepte sind gut beschrieben, nachkochen dürfte kein Problem werden. Ausprobiert habe ich noch Nichts.


  • Artikelbild-0