Warenkorb
 

L'Hôte. Le Premier Homme

Extraits d’un roman inachevé. Französischer Text mit deutschen Worterklärungen. B2 (GER)

Reclam Universal-Bibliothek Band 9041

Französische Literatur in Reclams Roter Reihe: das ist der französische Originaltext – mit Worterklärungen am Fuß jeder Seite, Nachwort und Literaturhinweisen.

Das Bändchen enthält eine von Camus’ bedeutendsten Erzählungen, »L’Hôte«, außerdem Auszüge aus dem postumen Roman »Le Premier Homme«, dessen Erscheinen 1994 eine literarische Sensation war.
Beides zusammen ergibt ein facettenreiches Bild der besonderen Beziehung des Autors zu Algerien.

Französische Lektüre: Niveau B2 (GER)
Portrait
Am 7. November 1913 wurde Albert Camus in Mondovi/Algerien als Sohn eines elsässischen Landarbeiters und einer Spanierin geboren. 1932 begann er in Algier Philosophie zu studieren. Er erlitt wiederholt Tuberkuloseanfälle. Nach Theatertourneen mit der Truppe von Radio-Alger und dem Ausschluss vom Staatsexamen - aus gesundheitlichen Gründen - gründete er 1937 das "Théâtre de l'Equipe". Als Jornalist prangerte er die kolonialen Ungerechtigkeiten in Algerien an. 1939 meldete er sich als Freiwilliger für den Kriegsdienst, wurde aber aus gesundheitlichen Gründen abgelehnt. 1940 wurde er aus Algerien ausgewiesen und ging als Reporter der Zeitung "Paris-Soir" nach Paris. Noch im gleichen Jahr kehrte er nach Algerien zurück, zog aber 1942 wieder nach Frankreich, wo er der Widerstandsgruppe "Combat" beitrat. 1943 wurde er von "Combat" nach Paris geschickt, wo er als Lektor beim Verlag Gallimard arbeitete. Hier wurde er Mitbegründer der illegalen Zeitung "Combat". 1947 verließ er die inzwischen legale Zeitung, da das Blatt den Besitzer und die politische Linie wechselte. 1957 wurde er Direktor im Pariser Verlag Gallimard und erhielt den Nobelpreis für Literatur für seine "bedeutende literarische Schöpfung, die mit klarsichtigem Ernst die Probleme des menschlichen Gewissens in unserer Zeit beleuchtet". Der Schriftsteller, Dramatiker und Journalist starb am 4. Januar 1960 bei einem Autounfall in der Nähe von La Chapelle Champigny in Frankreich.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Herausgeber Karl Stoppel
Seitenzahl 164
Erscheinungsdatum 01.01.1997
Sprache Deutsch, Französisch
ISBN 978-3-15-009041-1
Verlag Philipp Reclam Jun.
Maße (L/B/H) 14,7/9,7/1 cm
Gewicht 78 g
Unterrichtsfächer Französisch
Schulbuch (Taschenbuch)
Schulbuch (Taschenbuch)
5,00
5,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Weitere Bände von Reclam Universal-Bibliothek mehr

  • Band 9036

    3030286
    Conteurs du Maghreb
    von Johannes Röhrig
    Schulbuch
    5,00
  • Band 9037

    3053459
    Six contes
    von Guy de Maupassant
    Schulbuch
    5,00
  • Band 9039

    3032625
    Cat on a Hot Tin Roof
    von Tennessee Williams
    (1)
    Schulbuch
    6,00
  • Band 9040

    3044967
    Educating Rita
    von Willy Russell
    (2)
    Schulbuch
    5,20
  • Band 9041

    2902346
    L'Hôte. Le Premier Homme
    von Albert Camus
    Schulbuch
    5,00
    Sie befinden sich hier
  • Band 9042

    2814213
    Fawlty Towers
    von John Cleese
    Schulbuch
    5,00
  • Band 9045

    2826306
    Many Voices, Many Cultures
    von Barbara Korte
    Schulbuch
    6,80

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.