>> Jetzt Bestseller made in Austria entdecken

Oliver Twist, oder: Der Werdegang eines Jungen aus dem Armenhaus

Charles Dickens war schon zu Lebzeiten ungemein populär – wir heute würden sagen: ein Star. Als er 1867 seine zweite Amerikareise antrat, richtete man ihm in London ein Staatsbankett aus, in Boston wurde er mit einem Feuerwerk empfangen, die New Yorker standen in eisiger Winternacht stundenlang an, um Karten für seine Lesung zu bekommen – Höhepunkt der Lesungen waren stets Auszuge aus »Oliver Twist.«
Angeregt durch die neuen Armengesetze von 1834 erzählt Dickens von den Schatten, die auf den Glanz der viktorianischen Zeit fallen und mit dem industriellen Aufschwung einhergehen: Armut, Kriminalität, Prostitution und die Verelendung breiter Gesellschaftsschichten. Eine weitere Anregung waren die traumatischen Erlebnisse seiner eigenen Kindheit. Das Motiv des alleingelassenen, unglücklichen und bedrohten Kindes, das in seinem Werk ständig wiederkehren wird, nimmt in »Oliver Twist« erstmals feste Gestalt an.
Oliver wird im Armenhaus einer englischen Kleinstadt geboren, der Vater ist unbekannt, die Mutter stirbt gleich nach der Geburt. Seine Kindheit ist trostlos. Mit 9 Jahren kommt er ins Arbeitshaus und wird wenig später zu einem Sargtischler in die Lehre gegeben. Nach einem heftigen Streit flieht er nach London, gerät in eine Bande jugendlicher Taschendiebe und fällt dem Schurken Fagin in die Hände, der ihn zum Dieb ausbilden will. Es folgen mancherlei weitere Verwicklungen, bis schließlich Olivers Identität geklärt wird und sein Leben in ruhigere Bahnen gerat. Axel Monte hat den Roman neu für die ›Reclam Bibliothek‹ übersetzt.
Portrait
Charles Dickens (1812 -1870), geboren in Landport bei Portsea, begann seine schriftstellerische Karriere als Gerichtsreporter. Seine liebevollen Schilderungen menschlicher Schwächen, sein Kosmos skurriler und schrulliger englischer »Originale« und die satirische Anprangerung sozialer Mißstände machten ihn bereits zu Lebzeiten zu einem der beliebtesten Romanciers der Weltliteratur.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 688
Erscheinungsdatum 01.10.2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-15-010713-3
Reihe Reclam Bibliothek
Verlag Philipp Reclam Jun.
Maße (L/B/H) 19,6/13,4/3,7 cm
Gewicht 587 g
Originaltitel Oliver Twist; or, The Parish Boy's Progress
Übersetzer Axel Monte
Buch (gebundene Ausgabe)
10,30
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Oliver Twist, oder: Der Werdegang eines Jungen aus dem Armenhaus

Oliver Twist, oder: Der Werdegang eines Jungen aus dem Armenhaus

von Charles Dickens
Buch (gebundene Ausgabe)
10,30
+
=
Die Käserei in der Vehfreude

Die Käserei in der Vehfreude

von Jeremias Gotthelf
Buch (gebundene Ausgabe)
29,99
+
=

für

40,29

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.