Meine Filiale

Proust und die Musik

15. Publikation der Marcel Proust Gesellschaft

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
27,80
27,80
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Weitere Formate

Beschreibung

Musik, davon war Marcel Proust überzeugt, kann ausdrücken, was die Sprache nicht zu sagen vermag. In der »Suche nach der verlorenen Zeit« kommt unterschiedlichsten Aspekten des Musikalischen zentrale Bedeutung zu, von Kompositionen Wagners und Beethovens bis zu den Werken des imaginären Komponisten Vinteuil, von der literarischen Anverwandlung der Leitmotivtechnik bis zum Nachdenken über musikalischen Kitsch. Und Proust hat auf der anderen Seite Komponisten der späteren Zeit zur produktiven Auseinandersetzung mit seinem Werk angeregt.

In diesem Band (der eine Tagung der Marcel Proust Gesellschaft in Wien, November 2009, dokumentiert) beleuchten Literatur-, Musik- und Theaterwissenschaftler aus Deutschland und Frankreich Marcel Prousts Verhältnis zur Musik aus interdisziplinärer Perspektive.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Herausgeber Albert Gier
Seitenzahl 299
Erscheinungsdatum 01.07.2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-458-17459-2
Verlag Insel Verlag
Maße (L/B/H) 24,6/16,7/2,3 cm
Gewicht 578 g
Abbildungen farbige, schwarzweisse Abbildungen
Auflage 1

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0