Meine Filiale

Essays der Gesundheitswissenschaften II

Burnout und Helfersyndrom in der Pflege

Andreas Bock, Silvia Wachs, Jenny Stevens, Magdalena Lesinski, Friederike Pfenning

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
46,20
46,20
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innerhalb von 3 Wochen Versandkostenfrei
Versandfertig innerhalb von 3 Wochen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

€ 46,20

Accordion öffnen

eBook (PDF)

€ 22,99

Accordion öffnen

Beschreibung

Die Gesundheitswissenschaften beteiligen sich an der Erforschung des Menschen, um vor allem eine Verbesserung der Lebensqualität auf der Grundlage des bestmöglichen Gesundheitszustandes zu erreichen. Die vorliegenden Essays beleuchten das Burnout- und Helfersyndrom in der Pflege aus unterschiedlichen Sichtweisen und setzen sich kritisch-konstruktiv mit möglichen Szenarien auseinander. Andreas Bock: „PflegelehrerInnen in der angespannten Situation im Gesundheitswesen", Silvia Wachs: „Berufliche Deformationen in der Gesundheits- und Krankenpflege", Jenny Stevens: „Wenn Helfer hilflos werden", Magdalena Lesinski: „Können Pflegende mit Helfersyndrom sich selber helfen?", Friederike Pfenning: „Pflege zwischen Anspruch und Wirklichkeit", Eva-Maria Gerritsen: "Interpersonelle Rollenkonflikte und ihre Auswirkungen auf professionelles Pflegehandeln und Privatleben"

Der Herausgeber lehrt am Bildungszentrum Niederrhein Wesel, an welchem alle MitautorInnen Ihre Ausbildung zu Gesundheits- und KrankenpflegerInnen absolvierten.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Herausgeber Andreas Bock
Seitenzahl 206
Erscheinungsdatum 11.05.2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86924-046-6
Reihe Beiträge zum Gesundheitswesen
Verlag Akademische Verlagsgemeinschaft München
Maße (L/B) 21/14,7 cm
Gewicht 310 g
Auflage 1. Auflage

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0