Meine Filiale

Festschrift für Landeskonservator Dr. Johanna Gritsch

Schlern-Schriften Band 264

Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
56,00
56,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Die 24 reich illustrierten Beiträge dieses Sammelbandes behandeln Themen der Tiroler Kunstgeschichte, Geschichte und Denkmalpflege. Der Bogen ist dabei so weit gespannt, dass er nicht nur vom Hochmittelalter bis in die neueste Zeit reicht, sondern auch Gebiete von lokalgeschichtlicher und von überregionaler Bedeutung umfasst und neben wertvollen stilkritischen und restauratorischen Arbeiten hoch interessante Beiträge aus den Bereichen Heraldik, Epitaphik, Burgenkunde und Tiroler Kulturgeschichte bringt. Unter den Themen: Zur Entstehung der Kirche und ihres Quellheiligtums in Mehrn bei Brixlegg (Hanns Bachmann); Vinschgauer Miszellen aus dem Bischofs-Archiv in Chur (Karl Schadelbauer); Der "Codex Brandis" als Quelle burgenkundlicher Forschung in Tirol (Oswald Trapp).

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Herausgeber Franz Caramelle
Seitenzahl 295
Erscheinungsdatum 01.01.1973
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7030-0619-7
Verlag Wagner Innsbruck
Auflage 1 Faltkarte, 65 Bildtaf.

Weitere Bände von Schlern-Schriften

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0