Meine Filiale

Geographische Studien über Mensch und Siedlung in Südtirol

Schlern-Schriften Band 217

Wolfgang Haberl

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
34,90
34,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Die Untersuchungen dieses Sammelbandes haben ihren Schwerpunkt im südlichen und östlichen Teil Südtirols. So geht Adelheid Heuberger-Hardorp auf das bäuerliche Sommerfrischengebiet auf dem Mendelkamm ein und bietet einen umfassenden Überblick über diese Sonderform der Sommerwanderung der ländlichen Bevölkerung aus der Gegend um Kaltern und Tramin. Christoph Jentsch befasst sich im Anschluss daran mit dem Verfall alter Bauernmühlen in der Umgebung von Bruneck. Auf Grödner Material fußend, prüft Wilhelm Lutz im dritten Beitrag die Bedeutung von Kirchenbüchern als Quelle für bevölkerungsgeschichtliche Studien. Von Jentsch und Lutz stammen auch die abschließenden aufschlussreichen Untersuchungen über Altersaufbau, Heiratsalter, Geschlechterproportion und Ortsgebürtigkeit im Gadertal und in den Verkehrssiedlungen Toblach und Waidbruck

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 123
Erscheinungsdatum 01.01.1961
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7030-0595-4
Verlag Wagner Innsbruck
Auflage 12 Bildtaf. 2 Faltkarten

Weitere Bände von Schlern-Schriften

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0