>> Jetzt Bestseller made in Austria entdecken

Mit Kindern die Natur entdecken

88 Ideen für Spiele und Spaß rund ums Jahr. Für Kinder von 4-12 Jahren

(1)
Mal eben einen Blick drauf werfen? Das genügt Kindern nicht, um Neues zu entdecken. Sie sind mit Leib und Seele dabei, vor allem in der Natur, vor allem im Umgang mit Lebendigem. Und das ist gut so, denn die Natur ist ein wunderbarer Lern- und Lebensort – nicht nur für Kinder.
88 tolle Ideen hat Veronika Straaß in ihrem Buch "Mit Kindern die Natur entdecken" (BLV Buchverlag) zusammengefasst. In jedem der vier Kapitel sind alle vier Jahreszeiten berücksichtigt, finden sich Vorschläge für Jungen und Mädchen vom Kindergartenalter bis zu 12 Jahren. Mit allen Sinnen heißt der erste Schwerpunkt. Dazu gehört der "blinde Osterhase", der im Frühling mit verbundenen Augen eine Schnur entlang tastet und bei jedem Knoten ein Osterei erfühlen darf. Im zweiten Kapitel geht es darum, in die Haut anderer Lebewesen zu schlüpfen: Bei der Heuschreckenhochzeit im Sommer etwa suchen die Kinder einander nur mit Hilfe der Ohren und erfahren außerdem, wie das Zirpen entsteht. Im dritten Kapitel, dem "grünen Baumarkt", erforschen Trapper im Herbstwald das schlammige Archiv für Tierspuren, während beim Schwerpunkt Beobachten und Experimentieren im Winter ein Gefrierschrank Marke Eigenbau mit selbst gemachtem Schokoladeneis entsteht – physikalisches Wissen inklusive.
Jede Anregung ist mit Altersangabe, Materialbedarf, Mindestzahl der Kinder und Schwierigkeitsgrad versehen. Schöne Fotos und der persönlich und locker geschriebene Text machen Lust, gleich loszuziehen. Schließlich hat die Autorin – Biologin und Fachjournalistin – alles mit Kindern selbst ausprobiert. Mit Kindern die Natur entdecken motiviert nicht nur, es überzeugt auch: davon, dass Kinder in der Natur zum einen selbstbewusst, vielseitig und aufgeschlossen werden, zum anderen Verständnis entwickeln und lernen, den Lebensraum der Tiere und Pflanzen zu schützen.
Portrait

Veronika Straaß absolvierte ein Studium zur Diplom-Biologin und ist seitdem tätig als Autorin, freie Journalistin, Übersetzerin und Lektorin mit Schwerpunkt auf ökologische und ethologische Themen. Sie engagiert sich im Natur- und Umweltschutz und war knapp 3 Jahre als Redakteurin für die Umwelt-Jugendzeitschrift Tu was verantwortlich.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Kunststoff-Einband
Seitenzahl 128
Erscheinungsdatum 08.07.2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8354-0696-4
Verlag BLV Buchverlag
Maße (L/B/H) 23,9/19/1,3 cm
Gewicht 420 g
Abbildungen 139 farbige Abbildungenmit 139 Abbildungen139 Abb. 4-c, 4 Illustrationen 4-c
Auflage 2. Neuausg.
Verkaufsrang 1.775
Buch (Kunststoff-Einband)
15,40
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Mit Kindern die Natur entdecken

Mit Kindern die Natur entdecken

von Veronika Straass
(1)
Buch (Kunststoff-Einband)
15,40
+
=
Naturabenteuer für Kinder

Naturabenteuer für Kinder

von Harald Harazim, Renate Hudak
(3)
Buch (Taschenbuch)
20,60
+
=

für

36,00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Das ganze Jahr Spaß beim Forschen, Basteln und Spielen
von Uli Geißler aus Fürth am 10.08.2011

Die Natur bietet eine Vielzahl an interessanten und spannenden Möglichkeiten, intensive Erfahrungen zu machen und die Sinne ganz neu zu erfahren. Unterteilt in die Abteilungen „Mit allen Sinnen“, „Zu Hause in anderen Häuten“, „Der grüne Baumarkt“ und „Beobachten und Experimentieren“ hat die Autorin die einzelnen Jahreszeiten mit 88 Ideen... Die Natur bietet eine Vielzahl an interessanten und spannenden Möglichkeiten, intensive Erfahrungen zu machen und die Sinne ganz neu zu erfahren. Unterteilt in die Abteilungen „Mit allen Sinnen“, „Zu Hause in anderen Häuten“, „Der grüne Baumarkt“ und „Beobachten und Experimentieren“ hat die Autorin die einzelnen Jahreszeiten mit 88 Ideen gefüllt. Es gibt Beobachtungs- und Forschungsaufgaben, Bastel- und Gestaltungsanregungen und natürlich(e) Spiele für Kinder zwischen 4 und 12 Jahren. Aufgelockert mit vielen Farbfotos laden die Anleitungstexte aber auch Hintergrundinformationen ein, sich auf die Freizeit in und mit der Natur einzulassen. Die wichtigsten Stichworte, Zeit- oder Materialangaben und auch das Eignungsalter sind in kleinen Informationskästen zusammengefasst. Das erleichtert die Auswahl geeigneter Vorschläge und des entsprechenden Zubehörs. Die Vorschläge zum aktiven Tun draußen reichen von der kleinen Kräuterküche und Holundergelee über Percussionsexperimente mit Naturklängen, einem Schnee-Turm zu Babel, Lehmschminke bis hin zu Blattdrucken, beeindruckender Farbenzauberei mit Blüten, einer Schmetterlingszucht oder einer Sonnenuhr oder Wetterstation. Eine kurze Einführung – auch für Eltern oder Gruppenleitungen – gibt Hinweise zur Ausstattung der beteiligten Kinder wie Kleidung, Ausrüstung und Verpflegung, aber auch zur Sicherheit oder der angemessenen Verhaltensweise im Freien. So ist das Buch eine gute Zusammenstellung anregender Ideen für erlebnisreiche Aufenthalte und Aktivitäten mit Kindern in der Natur für jede Jahreszeit. © 8/2011, Redaktionsbüro Geißler, Uli Geißler, Freier Journalist, Spiel- und Kulturpädagoge, Fürth/Bay.