Meine Filiale

Geschichte der politischen Ideen

Jürgen Hartmann, Bernd Meyer, Birgit Oldopp

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
33,91
33,91
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig in 7 - 9 Tagen Versandkostenfrei
Versandfertig in 7 - 9 Tagen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Im Zentrum dieses Buches stehen die Klassiker des politischen Denkens. Das Buch ordnet deren Gedanken in ihren zeitlichen Kontext ein und verdeutlicht auf diese Weise, inwieweit die Ideen der Klassiker durch konkrete politische Situationen geprägt wurden. Eine wirkungsgeschichtliche Bewertung gibt Aufschluss, welche Spuren die Klassiker im politischen Denken und Handeln späterer Generationen hinterlassen haben.

Prof. Dr. Jürgen Hartmann, Bernd Meyer und Dr. Birgit Oldopp sind Politikwissenschaftler an der Universität der Bundeswehr Hamburg.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 224
Erscheinungsdatum 29.10.2002
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-531-13809-1
Verlag VS Verlag für Sozialwissenschaften
Maße (L/B/H) 21/14,8/1,3 cm
Gewicht 339 g
Abbildungen 1 schwarzweisse Abbildungen
Auflage 2002

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0
  • Einleitung - Das antike politische Denken - Das politische Denken des Mittelalters - Der Übergang zum politischen Denken der Neuzeit - Vertragstheoretiker - Souveränität als Thema des politischen Denkens - Die Federalist Papers - Das anti-revolutionäre und konservative Denken - Das liberale Denken - Hegel - Marx und Engels - Sozialdemokratische Orthodoxie und Revisionismus - Lenin - Das politische Denken an der Schwelle zur wissenschaftlichen Disziplin