Warenkorb

Unterm Messer

Ein Mira-Valensky-Krimi

Mira-Valensky Band 13

Weitere Formate

gebundene Ausgabe
In der "Beauty-Oasis" im steirischen Vulkanland treffen sich alle, die jung und schön sein wollen. Professor Grünwald ist für seine perfekt modellierten Nasen und seine chemischen Peelings berühmt. Doch dann liegt ausgerechnet die Nonne und Pflegeschwester Cordula tot in der Sauna; drei Tage lang bei Niedertemperatur gegart.
Portrait
Eva Rossmann, 1962 in Graz geboren, arbeitete als Verfassungsjuristin im österreichischen Bundeskanzleramt und als politische Journalistin. Sie veröffentlichte zahlreiche Sachbücher und schreibt seit einiger Zeit mit großem Erfolg Krimis um die Lifestyle-Journalistin und begeisterte Hobbyköchin Mira Valensky und ihre zupackende bosnische Putzfrau Vesna Krainer. Eva Rossmanns Krimis spielen nicht an exotischen Orten, aber ihr Ermittlerteam hat soviel Charme und Witz, dass die Romane schon Kultstatus haben.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 280
Erscheinungsdatum August 2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-85256-575-0
Verlag Folio
Maße (L/B/H) 22,1/14,7/2,8 cm
Gewicht 502 g
Auflage 1. Auflage
Verkaufsrang 24013
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
10,00
10,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Mira-Valensky

mehr
  • Band 7

    Wein & Tod Wein & Tod Eva Rossmann
    • Wein & Tod
    • von Eva Rossmann
    • Buch
    • € 10,00
  • Band 8

    Verschieden Verschieden Eva Rossmann
    • Verschieden
    • von Eva Rossmann
    • Buch
    • € 10,00
  • Band 9

    Millionenkochen Millionenkochen Eva Rossmann
    • Millionenkochen
    • von Eva Rossmann
    • Buch
    • € 10,00
  • Band 10

    Russen kommen Russen kommen Eva Rossmann
    • Russen kommen
    • von Eva Rossmann
    • Buch
    • € 10,00
  • Band 11

    Leben lassen Leben lassen Eva Rossmann
    • Leben lassen
    • von Eva Rossmann
    • Buch
    • € 10,00
  • Band 12

    Evelyns Fall Evelyns Fall Eva Rossmann
    • Evelyns Fall
    • von Eva Rossmann
    • (2)
    • Buch
    • € 10,00
  • Band 13

    Unterm Messer Unterm Messer Eva Rossmann
    • Unterm Messer
    • von Eva Rossmann
    • (5)
    • Buch
    • € 10,00
  • Band 14

    Unter Strom Unter Strom Eva Rossmann
    • Unter Strom
    • von Eva Rossmann
    • Buch
    • € 10,00
  • Band 15

    Männerfallen Männerfallen Eva Rossmann
    • Männerfallen
    • von Eva Rossmann
    • (2)
    • Buch
    • € 10,00
  • Band 17

    Fadenkreuz Fadenkreuz Eva Rossmann
    • Fadenkreuz
    • von Eva Rossmann
    • (5)
    • Buch
    • € 10,90
  • Band 18

    Gut aber tot Gut aber tot Eva Rossmann
    • Gut aber tot
    • von Eva Rossmann
    • Buch
    • € 10,90
  • Band 19

    Im Netz Im Netz Eva Rossmann
    • Im Netz
    • von Eva Rossmann
    • Buch
    • € 11,40

Kundenbewertungen

Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
1
1
0
0
3

Spannungsloser Krimi mit unsympatischem Personal
von einer Kundin/einem Kunden aus Garsten am 19.04.2020

Die ersten Romane von Eva Rossmann waren ganz gut, sonderlich sympatisch war mir die Bobo Figur Mira Valensky allerdings nie. Dieser Roman ist allerdings der bisher schwächste und auch der letzte aus der Reihe, den ich gelesen habe. Sämtliche Personen sind unsympathisch, der ganze Plot verliert sich in Details zur Genetik und lä... Die ersten Romane von Eva Rossmann waren ganz gut, sonderlich sympatisch war mir die Bobo Figur Mira Valensky allerdings nie. Dieser Roman ist allerdings der bisher schwächste und auch der letzte aus der Reihe, den ich gelesen habe. Sämtliche Personen sind unsympathisch, der ganze Plot verliert sich in Details zur Genetik und lässt jegliche Spannung vermissen. Habe mich durch das Buch geradezu gequält, keine Empfehlung.

Toller und vor allem lustiger Krimi!
von Nina am 06.11.2014
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Mein erstes Buch von Eva Rossmann und ich bin gleich begeistert - einfach, präzise und teilweise zum Schmunzeln. Eine gute Kombination aus Humor, Mord und einer hartnäckigen und neugierigen Journalistin. Ein perfekter Krimi, wenn man mal nicht ganz so viel Blut spritzen sehen will :-)

Leider wenig Spannung
von Barbara Czeloth aus Wien am 06.12.2011

Ich habe bisher mit Begeisterung alle Bände der Mira Valensky Krimis der Autorin gelesen. Leider verliert sich Eva Rossmann in diesem Band zu zwei Drittel in wissenschaftlichen Daten, Fakten und Erklärungen zur Gen-Wissenschaft, die Krimi-Story leidet darunter sehr, ist faktisch kaum vorhanden. Der Schwung und die Spannung der e... Ich habe bisher mit Begeisterung alle Bände der Mira Valensky Krimis der Autorin gelesen. Leider verliert sich Eva Rossmann in diesem Band zu zwei Drittel in wissenschaftlichen Daten, Fakten und Erklärungen zur Gen-Wissenschaft, die Krimi-Story leidet darunter sehr, ist faktisch kaum vorhanden. Der Schwung und die Spannung der ersten Bände ist bedauerlicherweise verloren gegangen. Ich hoffe, der nächste Band bringt wieder die gewohnte Spannung.