>> Jetzt Bestseller made in Austria entdecken

Die mächtige Zauberin / Die Geheimnisse des Nicholas Flamel Bd.3

Band 3

Die Geheimnisse des Nicholas Flamel 3

(17)
Magisch, originell, rasant wie ein Kinofilm

Der berühmte Alchemist Nicholas Flamel und die Zwillinge Josh und Sophie sind in London gelandet, in der Stadt ihrer erbittertsten Feinde. Alles hängt nun davon ab, ob Josh und Sophie in der dritten magischen Kraft – der Wassermagie – ausgebildet werden können. Der Einzige, der sie darin schulen kann, lebt zwar in London, ist aber völlig unberechenbar: Es ist Gilgamesch, der uralte König, zerrissen vom Wahnsinn. Und die Freunde müssen versuchen, ihre Kräfte wieder mit der Macht der Zauberin zu vereinen – mit den Zauberkräften von Flamels geliebter Perenelle!

Portrait
Michael Scott ist einer der erfolgreichsten und profiliertesten Autoren Irlands und ein international anerkannter Fachmann für mythen- und kulturgeschichtliche Themen. Seine zahlreichen Fantasy- und Science-Fiction-Romane für Jugendliche wie für Erwachsene sind in mehr als zwanzig Ländern veröffentlicht. Seine Reihe um die „Geheimnisse des Nicholas Flamel” ist ein internationaler Bestseller. Michael Scott lebt und schreibt in Dublin.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 509
Altersempfehlung 12 - 99
Erscheinungsdatum 11.10.2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-570-40104-0
Verlag Cbj
Maße (L/B/H) 18,3/12,3/5,3 cm
Gewicht 500 g
Originaltitel The Secrets of the Immortal Nicholas Flamel - The Sorceress
Übersetzer Ursula Höfker
Buch (Taschenbuch)
10,30
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Die mächtige Zauberin / Die Geheimnisse des Nicholas Flamel Bd.3

Die mächtige Zauberin / Die Geheimnisse des Nicholas Flamel Bd.3

von Michael Scott
(17)
Buch (Taschenbuch)
10,30
+
=
Der dunkle Magier / Die Geheimnisse des Nicholas Flamel Bd.2

Der dunkle Magier / Die Geheimnisse des Nicholas Flamel Bd.2

von Michael Scott
(23)
Buch (Taschenbuch)
10,30
+
=

für

20,60

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Die Geheimnisse des Nicholas Flamel

  • Band 1

    18688865
    Der unsterbliche Alchemyst / Die Geheimnisse des Nicholas Flamel Bd.1
    von Michael Scott
    (39)
    Buch
    9,20
  • Band 2

    27182063
    Der dunkle Magier / Die Geheimnisse des Nicholas Flamel Bd.2
    von Michael Scott
    (23)
    Buch
    10,30
  • Band 3

    28861255
    Die mächtige Zauberin / Die Geheimnisse des Nicholas Flamel Bd.3
    von Michael Scott
    (17)
    Buch
    10,30
    Sie befinden sich hier
  • Band 4

    32017849
    Der unheimliche Geisterrufer / Die Geheimnisse des Nicholas Flamel Bd.4
    von Michael Scott
    (13)
    Buch
    10,30
  • Band 5

    35146752
    Der schwarze Hexenmeister / Die Geheimnisse des Nicholas Flamel Bd.5
    von Michael Scott
    (16)
    Buch
    10,30
  • Band 6

    39188511
    Die silberne Magierin / Die Geheimnisse des Nicholas Flamel Bd.6
    von Michael Scott
    (16)
    Buch
    10,30

Buchhändler-Empfehlungen

„Mächtig spannend!“

Gregor Schwarzenbrunner, Thalia-Buchhandlung Linz, Zentrale

Flamél und die Zwillinge sind nun in einer neuen Stadt angekommen. Obwohl erst kurz eine Woche im Buch vergangen ist, kommt mir durch die Fülle an Spannung es vor, als ob das Gespann bereits seit Monaten unterwegs ist. Und das ist auch schon der einzige kleine Kritikpunkt, falls man es überhaupt als Kritik benennen kann.
Wir befinden uns in London und klar das in einer so geschichts-trächtigen Stadt, es von neuen Gegenspielern wimmelt. Zeitgleich wird die Geschichte von Flaméls Frau weitergesponnen. Wie schon in den vorangegangenen Büchern, bin ich über die Kreativität von Michael Scott fasziniert. Sein Einfallsreichtum und die Kunst geschichtliches und fantastisches zu kombinieren sind einzigartig. Dabei sind die Handlungsstränge von Hinweisen auf die vorangegangenen Büchern durchzogen. Michael Scott schafft es sie geschickt im Text zu positionieren, ohne dass sie zu sehr herausstechen und die gegenwärtige Geschichte zu sehr zu unterbrechen.

Seine Protagonisten sind wunderbar gezeichnet und auch teilweise ein wenig zu mysteriös gehalten. Hier gefällt mir am besten die Figur der Pernelle. Man merkt dass in ihr enormes Potential liegt und sie noch öfters ins Zentrum der Geschichte rückt wird. Nicht nur der Ausgang der Geschichte, sondern auch die Protagonisten bleiben dadurch interessant. Wieder sind es einige berühmte Persönlichkeiten die er geschickt in den Roman einbaut und verwebt.

Ist nun Dee der Bösewicht und wie viel davon steckt auch in den Flaméls? Und obwohl der eine oder andere Nebenprotagonist scheinbar eigene Ziele erfüllt, stellt sich schön langsam die Frage wie alles zusammen passt und wie das große Finale aussehen wird.
Flamél und die Zwillinge sind nun in einer neuen Stadt angekommen. Obwohl erst kurz eine Woche im Buch vergangen ist, kommt mir durch die Fülle an Spannung es vor, als ob das Gespann bereits seit Monaten unterwegs ist. Und das ist auch schon der einzige kleine Kritikpunkt, falls man es überhaupt als Kritik benennen kann.
Wir befinden uns in London und klar das in einer so geschichts-trächtigen Stadt, es von neuen Gegenspielern wimmelt. Zeitgleich wird die Geschichte von Flaméls Frau weitergesponnen. Wie schon in den vorangegangenen Büchern, bin ich über die Kreativität von Michael Scott fasziniert. Sein Einfallsreichtum und die Kunst geschichtliches und fantastisches zu kombinieren sind einzigartig. Dabei sind die Handlungsstränge von Hinweisen auf die vorangegangenen Büchern durchzogen. Michael Scott schafft es sie geschickt im Text zu positionieren, ohne dass sie zu sehr herausstechen und die gegenwärtige Geschichte zu sehr zu unterbrechen.

Seine Protagonisten sind wunderbar gezeichnet und auch teilweise ein wenig zu mysteriös gehalten. Hier gefällt mir am besten die Figur der Pernelle. Man merkt dass in ihr enormes Potential liegt und sie noch öfters ins Zentrum der Geschichte rückt wird. Nicht nur der Ausgang der Geschichte, sondern auch die Protagonisten bleiben dadurch interessant. Wieder sind es einige berühmte Persönlichkeiten die er geschickt in den Roman einbaut und verwebt.

Ist nun Dee der Bösewicht und wie viel davon steckt auch in den Flaméls? Und obwohl der eine oder andere Nebenprotagonist scheinbar eigene Ziele erfüllt, stellt sich schön langsam die Frage wie alles zusammen passt und wie das große Finale aussehen wird.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
17 Bewertungen
Übersicht
17
0
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 26.07.2017
Bewertet: anderes Format

Es ist faszinierend, wie Michael Scott alte Mythologie mit einer Fantasygeschichte verwebt! Großartig! Für alle Fans von Harry Potter und Percy Jackson!

Nicholas Flamel ... kenn ich doch?
von einer Kundin/einem Kunden am 26.06.2010
Bewertet: gebundene Ausgabe

Ja, Harry Potter Lesern ist Nicholas Flamel aus Teil 1 "Harry Potter und der Stein der Weisen" bereits bekannt ;-) Mittlerweile liegt mit diesem Band bereits Teil 3 der Geschichte um Nicholas Flamel von Michael Scott vor ... und wissen Sie, was das Schlimmste daran ist? Das Warten auf den... Ja, Harry Potter Lesern ist Nicholas Flamel aus Teil 1 "Harry Potter und der Stein der Weisen" bereits bekannt ;-) Mittlerweile liegt mit diesem Band bereits Teil 3 der Geschichte um Nicholas Flamel von Michael Scott vor ... und wissen Sie, was das Schlimmste daran ist? Das Warten auf den nächsten Teil, weil man wissen will, wie es weitergeht mit den Zwillingen Josh und Sophie, Nicholas und seiner Frau Perenelle und den zahlreichen anderen Wegbegleitern. Spannend, temporeich und eine wunderbare Mischung aus Artemis Fowl, Harry Potter & Co. - nicht nur für Kinder ab 12 Jahren! Allerdings sollte man unbedingt "der Reihe nach" lesen: 1. Der unsterbliche Alchemyst 2. Der dunkle Magier 3. Die mächtige Zauberin Der 4. Teil ist grade erst in Englisch veröffentlich worden ... und wann kommt "eeeendlich" die deutsche Übersetzung?? Oder les ich doch gleich das englische Original, weil ich es nicht abwarten kann? ;-)

von einer Kundin/einem Kunden am 29.06.2016
Bewertet: anderes Format

Auch der dritte Teil der Reihe punktet mit Spannung, Humor und tollen Ideen. In London müssen sich die Helden bewähren und nehmen uns Leser mit. Einfach toll!