>> Ihre Thalia-Vorteile: Entdecken Sie unsere Services im Überblick!

Sehnsucht nach Sansibar

Roman

(10)

Der Duft exotischer Gewürze, Farben wie aus 1001 Nacht, eine Insel voller Sehnsucht: Sansibar
1888 an Bord eines Dampfers auf dem Weg nach Ostafrika: Die unkonventionelle Reederstochter Viktoria Wesermann, die junge Forschungsreisende Antonia Geisenfelder und die verwöhnte Juliane von Braun schließen Freundschaft. Jede sucht ihr Glück auf der duftenden, exotischen Gewürzinsel Sansibar, doch schon bald geraten die drei in ein Wechselbad aus leidenschaftlichen, verstörenden und berauschenden Gefühlen, in einen schmerzhaften Zwiespalt zwischen orientalischem Traum und den Schatten von Sklavenhandel, blutigen Aufständen und Cholera ...

Portrait
Micaela Jary stammt aus Hamburg und wuchs im Tessin auf. Sie arbeitete lange als Journalistin, bevor sie sich ganz dem Schreiben von Romanen widmete. Vor allem die Recherche über vergangene Zeiten und alte Geschichten haben es ihr angetan. Nach einem langjährigen Aufenthalt in Paris lebt sie heute mit Mann und Hund in Berlin und München, manchmal taucht sie aber auch zum Schreiben in einem kleinen Landhaus im Landkreis Rostock ab.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Klappenbroschur
Seitenzahl 443
Erscheinungsdatum 12.03.2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-442-47666-4
Verlag Goldmann
Maße (L/B/H) 18,9/12,8/3,5 cm
Gewicht 397 g
Buch (Klappenbroschur)
10,30
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Sehnsucht nach Sansibar

Sehnsucht nach Sansibar

von Micaela Jary
(10)
Buch (Klappenbroschur)
10,30
+
=
Die Bucht des blauen Feuers

Die Bucht des blauen Feuers

von Micaela Jary
(9)
Buch (Klappenbroschur)
10,30
+
=

für

20,60

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändler-Empfehlungen

„ein "lauer" Frauenroman“

Yvonne Simone Vogl, Thalia-Buchhandlung Gmunden

Drei junge Frauen lernen sich auf der Überfahrt nach Afrika kennen. Victoria Wesermann, die von ihren Eltern für ein Jahr nach Sansibar geschickt wurde nachdem sie die Heirat mit einem jungen Mann abgelehnt hat.
Antonia Geisenfelder, die als Krankenschwester in Neapel gearbeitet hat und nun ihren Vorgesetzen Max Seibold auf eine Forschungsreise begleitet und Juliane von Braun, ein junges Ding, die gemeinsam mit ihrem Vater reist.

Für alle 3 wird Sansiba ein Erlebnis. Andere Kulturen, Freiheit, Liebe und Tragik - all diese Themen versucht die Autorin hier zu vereinen. Jede der drei Frauen verliebt sich. Werden sie ihr Glück finden?

Ein Frauenroman, mit sehr viel Leichtigkeit und wenig Tiefgang geschrieben.
Drei junge Frauen lernen sich auf der Überfahrt nach Afrika kennen. Victoria Wesermann, die von ihren Eltern für ein Jahr nach Sansibar geschickt wurde nachdem sie die Heirat mit einem jungen Mann abgelehnt hat.
Antonia Geisenfelder, die als Krankenschwester in Neapel gearbeitet hat und nun ihren Vorgesetzen Max Seibold auf eine Forschungsreise begleitet und Juliane von Braun, ein junges Ding, die gemeinsam mit ihrem Vater reist.

Für alle 3 wird Sansiba ein Erlebnis. Andere Kulturen, Freiheit, Liebe und Tragik - all diese Themen versucht die Autorin hier zu vereinen. Jede der drei Frauen verliebt sich. Werden sie ihr Glück finden?

Ein Frauenroman, mit sehr viel Leichtigkeit und wenig Tiefgang geschrieben.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
10 Bewertungen
Übersicht
2
5
2
1
0

von einer Kundin/einem Kunden am 26.06.2017
Bewertet: anderes Format

Sansibar: Die Insel der Düfte! Die Schicksale dreier Frauen verbunden durch diese Insel. Einfach toll zu Lesen.

von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Der Roman stellt für mich Unterhaltung vom Allerfeinsten dar, kurzweilig, spannend und sehr interessant. Ein Sehnsuchtsroman, der seiner Einordnung gerecht wird.

von einer Kundin/einem Kunden aus Hilden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Ein wirklich schöner Roman, der im exotischen Ostafrika spielt. Leichte Sommerlektüre für den Strand.