>> Jetzt Bestseller made in Austria entdecken

Der innere Freund

Sich selbst lieben lernen

(1)

Die etwas entspanntere Art, das Beste aus seinem Leben zu machenWahre Lebenskunst besteht darin, sich selbst lieben zu lernen, und das hat nichts mit Egoismus zu tun. Denn: Nur wer einen freundlichen Umgang mit sich selbst pflegt, kann auch anderen positiv entgegentreten. Doch wie wird man sich selbst ein Freund? Einfühlsam zeigt Thomas Hohensee auf, wie man eine positive innere Stimme entwickeln und damit überzogene Selbstkritik und selbstschädigende Überzeugungen ersetzen kann.
Portrait

Thomas Hohensee, geboren 1955, arbeitete als Volljurist, bevor er eine Ausbildung am Deutschen Institut für Rational-Emotive und Kognitive Verhaltenstherapie machte. Als Coach und Buchautor lebt er in Berlin.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 176
Erscheinungsdatum 01.11.2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-423-34707-5
Verlag dtv
Maße (L/B/H) 19/12,3/1,5 cm
Gewicht 201 g
Buch (Taschenbuch)
9,20
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Der innere Freund

Der innere Freund

von Thomas Hohensee
(1)
Buch (Taschenbuch)
9,20
+
=
Wie ich meine Angst verlor

Wie ich meine Angst verlor

von Thomas Hohensee
Buch (Paperback)
15,40
+
=

für

24,60

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Für all jene Menschen, die sich eine Veränderung in ihrem Leben wünschen.
von einer Kundin/einem Kunden am 30.09.2013

„ Festhalten fällt uns Menschen sehr leicht, loslassen dagegen sehr schwer. Doch gerade loslassen ist das Zauberwort, damit das Leben uns Neues senden und bescheren kann. Dieses Buch nimmt Sie an die Hand und führt Sie in vier Phasen hindurch, zu Ihrem Ziel.“ Stellen sie sich vor, es gäbe... „ Festhalten fällt uns Menschen sehr leicht, loslassen dagegen sehr schwer. Doch gerade loslassen ist das Zauberwort, damit das Leben uns Neues senden und bescheren kann. Dieses Buch nimmt Sie an die Hand und führt Sie in vier Phasen hindurch, zu Ihrem Ziel.“ Stellen sie sich vor, es gäbe jemanden in ihrem Umfeld der immer zur Stelle wäre, wenn sie ihn brauchen. Stellen sie sich nochmal vor, das dieser jemand auch in Zeiten in denen sie mit ihren Schwächen und Unzulänglichkeiten konfrontiert werden ihnen immer wieder Mut und vertrauen geben würde. Denn gerade in schweren Zeiten, brauchen wir am dringendsten, Selbstakzeptanz und auch Selbstliebe, der „Innere Freund“ ist ein Buch, welches Klarheit und Wissen über die Menschheit und ihre Beziehungen vermitteln möchte . Wichtige Themen sind: Wie entstehen Gefühle? Warum man sich so und nicht anders verhält? Missverständnisse über Liebe und Freundschaft? Haben sie negative Meinungen über sich, so kommt jetzt die frohe Botschaft, mit Hilfe dieses Buches können sie lernen, diese Meinung zu ändern. Kein Mensch auf dieser Erde ist Vollkommen, wir alle sind immer wieder aufgefordert uns weiterzuentwickeln und das Werkzeug dafür ist, Mut, Selbstliebe und Urvertrauen. Wir Menschen scheuen uns oft davor, freundschaftlich mit uns selbst umzugehen. Die Beziehung zu uns selbst ist die Basis für alle anderen Beziehungen und somit die Wichtigste und engste Bindung die der Mensch eingehen kann. Ein einfühlsames Buch, das Sie auf dem Weg zur Selbstliebe begleitet.