>> Ihre Thalia-Vorteile: Entdecken Sie unsere Services im Überblick!

Knallberts Tagebuch

Ein Comic-Roman

(1)
Klaus Norbert Albert – kurz Knallbert genannt –, ist zurück aus der Klapse, in die ihn die Ereignisse im ersten Teil der heiteren Schüler- & Lehrersatire gebracht haben. Hochmotiviert packt er seine Koffer nebst Lieblingszöglingen und fliegt mit ihnen ein Mal um die Welt, um in all jenen Ländern Feldstudien zu betreiben, in denen die einheimischen Schüler beim obligatorischen Pisatest so glänzend abgeschnitten haben. Dass das nicht gut gehen kann, versteht sich von allein. Das fliegende Klassenzimmer auf Speed … mindestens.
Portrait

Der Berliner Oliver Naatz gehört zum Kernteam des MAD-Magazins. Längst hat er sich als Übersetzer, Schreiber und Zeichner in der Comic-Szene seine Meriten verdient und ist unter anderem als Journalist, Illustrator und politischer Karikaturist für diverse Zeitungen tätig. Dass Naatz in seinem Knallbert traumatische Kindheitserlebnisse verarbeitet, wurde bislang weder bestätigt noch dementiert.

… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 200
Altersempfehlung 12 - 15
Erscheinungsdatum 20.09.2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8332-2332-7
Verlag Panini
Maße (L/B/H) 21,2/14,3/2,8 cm
Gewicht 448 g
Auflage 1
Buch (gebundene Ausgabe)
13,30
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Knallberts Tagebuch

Knallberts Tagebuch

von Oliver Naatz
(1)
Buch (gebundene Ausgabe)
13,30
+
=
Knallberts Tagebuch

Knallberts Tagebuch

von Oliver Naatz
(1)
Buch (gebundene Ausgabe)
13,30
+
=

für

26,60

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Ein großer Lesespaß für alle!
von einer Kundin/einem Kunden am 18.12.2011

PISA FÜR NERVENSÄGEN macht noch mehr Spaß als der erste Knallbert-Band (KEINE GNADE FÜR SCHÜLER)! DIe liebgewonnenen, schrägen Charaktere sind bereits bekannt, sodass die Story sofort starten kann. Im Zuge der Pisa-Reise rund um die Welt werden charmante neue Nebenfiguren - wie der Schwede Gans-Anders Bergström (natürlich typisch schwedisch mit... PISA FÜR NERVENSÄGEN macht noch mehr Spaß als der erste Knallbert-Band (KEINE GNADE FÜR SCHÜLER)! DIe liebgewonnenen, schrägen Charaktere sind bereits bekannt, sodass die Story sofort starten kann. Im Zuge der Pisa-Reise rund um die Welt werden charmante neue Nebenfiguren - wie der Schwede Gans-Anders Bergström (natürlich typisch schwedisch mit Suppenschüssel auf dem Kopf) eingeführt. Viele bekannte Clichées werden aufs Korn genommen und überspitzt mit Augenzwinkern bedient und gezeichnet (hochmoderne Japaner mit aberwitziger Technik, goldsuchende Amerikaner in der Kleinstadt Besten Falls etc). Erwachsene können über viele Bilder und "Insider" auf der zweiten Erzählebene schmunzeln - dass Kinder diese nicht verstehen, ist für den Verlauf der Geschichte überhaupt nicht hinderlich, beim Vorlesen oder selbst lesen hat man als Erwachsener auf alle Fälle viel Spaß beim Entdecken all dieser kleinen versteckten Zitate und Parodien. Einziger Wermutstropfen: Die so herrlich zickig-gezeichnete Ehefrau Berenike kommt nur ganz kurz vor. Fazit: Wieder ein großer Spaß für große und kleine Leser! Mehrfachlesen lohnt sich, da man jedes Mal wieder neue Kleinigkeiten entdeckt, Hoffentlich erscheint bald ein 3. Teil, wir können es zumindest kaum erwarten!