>> Jetzt Bestseller made in Austria entdecken

Auferstehung

Roman

(8)
Das Ende der Welt ist erst der Anfang…

Was würdest du tun, wenn du in einem Bunker tief unter der Erde eingesperrt wärst? Wenn draußen das Grauen regiert, die Toten auferstehen und Jagd auf die Menschen machen? Was würdest Du tun, wenn plötzlich dein Sohn um Hilfe ruft? Jim Thurmond hat sich diese Fragen hundertmal gestellt, und er kennt auch schon die Antwort: Er muss nach draußen. Allein ...

Portrait
Brian Keene, geboren 1967, hat bereits zahlreiche Horrorromane veröffentlicht und dafür zweimal den begehrten Bram Stoker Award gewonnen. Zurzeit sind zwei Verfilmungen seiner Romane in Arbeit. Er lebt in Pennsylvania.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 400 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 11.04.2011
Sprache Deutsch
EAN 9783641057145
Verlag Heyne
Dateigröße 646 KB
Übersetzer Michael Krug
eBook
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Auferstehung

Auferstehung

von Brian Keene
(8)
eBook
8,99
+
=
Stadt der Toten

Stadt der Toten

von Brian Keene
eBook
8,99
+
=

für

17,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändler-Empfehlungen

„Taubenfüttern im Park...“

Fabian Greiter, Thalia-Buchhandlung Innsbruck

... Ein nettes Hobby, für den einen oder anderen Rentner. Ein Besuch im Zoo? Auch schön.
Zumindest für uns.

Die Realität die Keene zeichnet sieht anders aus.
Zombies wanden unter den Lebenden. Oder sagen wir, Lebende wandeln unter den Zombies. Denn der erbämliche Rest der von den einstigen Herren der Welt übrig ist bibbert hilflos in Klohäuschen vor sich hin, während ihr schlimmster Alptraum Realität wird.

Die Atmosphäre die Keene vermittelt jagt dem Leser regelmäßig kalte Schauer über den Rücken und man sieht sich nachts verstohlen um, wenn man alleine durch finstere Gasse schlendert.

Eines der wenigen Glanzstücke unter den apokalyptischen Romanen und definitiv lesenswert. Wenn man sich gerne gruselt!
... Ein nettes Hobby, für den einen oder anderen Rentner. Ein Besuch im Zoo? Auch schön.
Zumindest für uns.

Die Realität die Keene zeichnet sieht anders aus.
Zombies wanden unter den Lebenden. Oder sagen wir, Lebende wandeln unter den Zombies. Denn der erbämliche Rest der von den einstigen Herren der Welt übrig ist bibbert hilflos in Klohäuschen vor sich hin, während ihr schlimmster Alptraum Realität wird.

Die Atmosphäre die Keene vermittelt jagt dem Leser regelmäßig kalte Schauer über den Rücken und man sieht sich nachts verstohlen um, wenn man alleine durch finstere Gasse schlendert.

Eines der wenigen Glanzstücke unter den apokalyptischen Romanen und definitiv lesenswert. Wenn man sich gerne gruselt!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
8 Bewertungen
Übersicht
5
3
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 25.11.2017
Bewertet: anderes Format

Für eingefleischte Zombie-Fans! Warnung: ganz schön heftig und eklig! Zombiekalypse gemischt mit Horror - würde es verfilmt werden, gäbe es eine ?FSK ab 18 Jahren?.

lasst alle Hoffnung fahren...
von Daniel Siegenthaler am 13.02.2014
Bewertet: Taschenbuch

Der Dämon OB und sein Gefolge haben durch ein misslücktes Experiment Zugang zu unserer Welt erhalten und machen sich gleich daran die Menscheit auszurotten.Unglaublich dichte Atmosphäre.die wohl beste Zombie Apokalypse seit langem lässt einem der Atem stocken und das Blut in den Adern gefrieren...

Gutes Buch
von einer Kundin/einem Kunden aus Hamburg am 05.08.2013

Für alle Zombie- und Road-Movie- Freunde: Gute Unterhaltung! Die Vortsetzung (Stadt der Toten) besser gleich mit kaufen, falls man nicht ständig an einen Rooter kommt. Die Bücher sind sehr schnell verschlungen!