>> Ihre Thalia-Vorteile: Entdecken Sie unsere Services im Überblick!

Der Spitzenkandidat / Verena Hauser Bd. 1

Roman

Verena Hauser 1

(2)
WER ERSCHLÄGT EINEN POLITIKER WIE UWE STEIN?

Uwe Stein war ermordet worden. Der Politiker, über den so viel berichtet wurde wie über keinen Zweiten aus der Region. Der Mann, den alle Experten und viele Wähler für den künftigen Ministerpräsidenten hielten und dem eine großartige Zukunft auch in der Bundespolitik vorausgesagt wurde. Kaum vorstellbar, dass er tot sein soll, dachte Verena Hauser, als sie eine weitere Plakatwand passierten.

Zu Lebzeiten ist Uwe Stein der bejubelte Politstar. Ein Hoffnungsträger, der sich von ganz unten hochgearbeitet hat, ein Medienliebling, dem die Herzen zufliegen. Sein Tod reißt eine Lücke in die glänzenden Fassaden der Parteizentralen und Regierungssitze und bringt die unschönen Seiten des Politikbetriebes ans Licht – von den vielschichtigen Netzwerken zwischen Wirtschaft und Politik über den Einfluss mafiöser Organisationen bis hin zu Unappetitlichem aus dem Privatleben eines vermeintlichen Saubermannes.

Bettina Raddatz, seit Jahrzehnten in der niedersächsischen Ministerialverwaltung tätig, kennt das Innenleben von Regierungen und Parteien aus eigenem, hautnahem Erleben. Sie hat im Umfeld namhafter deutscher Spitzenpolitiker gearbeitet. Sämtliche Figuren des Romans sind erfunden und alle Ereignisse sind rein fiktiv. Aber authentischere Schilderungen der Vorgänge in den Schaltzentren der Macht werden sich kaum finden.
Portrait

Bettina Raddatz studierte Wirtschaftswissenschaft in Münster und Bonn. Als Diplom-Volkswirtin war sie freiberuflich für das Bundesbildungsministerium tätig, bevor sie ins niedersächsische Wirtschaftsministerium wechselte und später kurzzeitig in die Geschäftsführung eines Unternehmens. In der niedersächsischen Staatskanzlei hat sie für namhafte deutsche Spitzenpolitiker gearbeitet.
"Der Spitzenkandidat" ist ihr erster Roman und bildet den Auftakt zu einer Trilogie.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Kunststoff-Einband
Seitenzahl 428
Erscheinungsdatum 26.04.2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-99200-045-6
Verlag Braumüller GmbH
Maße (L/B/H) 19,2/12,7/3,8 cm
Gewicht 491 g
Auflage 1. Aufl
Buch (Kunststoff-Einband)
19,95
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Der Spitzenkandidat / Verena Hauser Bd. 1

Der Spitzenkandidat / Verena Hauser Bd. 1

von Bettina Raddatz
(2)
Buch (Kunststoff-Einband)
19,95
+
=
Die Kanzlerkandidatin / Verena Hauser Bd. 3

Die Kanzlerkandidatin / Verena Hauser Bd. 3

von Bettina Raddatz
Buch (gebundene Ausgabe)
19,95
+
=

für

39,90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Verena Hauser

  • Band 1

    28697636
    Der Spitzenkandidat / Verena Hauser Bd. 1
    von Bettina Raddatz
    (2)
    Buch
    19,95
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    30638079
    Die Staatskanzlei / Verena Hauser Bd. 2
    von Bettina Raddatz
    (2)
    Buch
    19,95
  • Band 3

    33981373
    Die Kanzlerkandidatin / Verena Hauser Bd. 3
    von Bettina Raddatz
    Buch
    19,95

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

wirklich "SPITZE"
von einer Kundin/einem Kunden aus bremen am 09.04.2012

Das Buch fesselt vom ersten Absatz an - und dieser Spannungsbogen bleibt erhalten. Der Inhalt, das Thema, die Hintergrunddetails und der Fluß der Geschichte sind absolut stimmig und interessant. Man legt das Buch nicht aus der Hand!

Spannender Krimi, sehr empfehlenswert!!!
von einer Kundin/einem Kunden am 09.05.2011

Dieser Krimi zeigt eine gelungene Mischung aus der alltägliche Arbeit von Politikern und der Erkenntnis, dass Politiker auch nur Menschen sind... Ein guter Krimi, der sehr flüssig geschrieben ist. Sehr empfehlenswert!