Das World Wide Web als Befragungsinstrument

Diss. Mit Geleitw. v. Günter Silberer u. Friedhelm Bliemel

Axel Theobald

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
56,53
56,53
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig in 3 - 6 Tagen Versandkostenfrei
Versandfertig in 3 - 6 Tagen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Axel Theobald stellt die wesentlichen Aspekte und Determinanten des World Wide Web in seiner Eigenschaft als neues Befragungsinstrument detailliert dar.

Dr. Axel Theobald promovierte bei Professor Dr. Friedhelm Bliemel am Lehrstuhl Betriebswirtschaftslehre/Marketing der Universität Kaiserslautern. Er ist Marketing Director der Rogator AG in Nürnberg.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 215
Erscheinungsdatum 29.11.2000
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8244-7296-3
Reihe Interaktives Marketing
Verlag Deutscher Universitätsverlag
Maße (L/B/H) 21/14,8/1,2 cm
Gewicht 311 g
Abbildungen XIX, mit 54 Abbildungen 21 cm
Auflage 2000

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0
  • 1 Einleitung.- 2 Rechtfertigung einer neuen Befragungsform.- 3 Durchführung von Befragungen im World Wide Web.- 4 Charakteristika von Befragungen im World Wide Web.- 5 Gütekriterien für Befragungen im World Wide Web.- 6 Einsatzmöglichkeiten für Befragungen im World Wide Web.- 7 Evaluationsstudie zur Befragung im World Wide Web.- 8 Zusammenfassende Bewertung.- Quellenverzeichnis.