>> Jetzt Bestseller made in Austria entdecken

Die Kampagne

Thriller

(7)
Die verwackelten Bilder eines gefolterten Russen, der seine letzten Worte in die Kamera spricht, versetzen die ganze Welt in Entsetzen. In rasender Geschwindigkeit verbreitet sich das Video über das Internet - und mit ihm die alarmierende Botschaft des Mannes: Er ist ein Opfer der russischen Regierung. Und er ist nicht das Einzige. In großem Stil räumt Russland sein eigenes Volk aus dem Weg. Kurz darauf spitzen sich die Konflikte zwischen den Großmächten der Welt zu. Ganze Armeen rüsten auf - es droht ein neuer globaler Krieg in nie da gewesenen Ausmaßen.

Ein einziger Mann im Dienst einer multinationalen Geheimdienstorganisation soll die Wahrheit hinter den Gräueltaten aufdecken und den Krieg verhindern. Dieser Auftrag kann Shaw das Leben kosten - und die Welt retten ...
Rezension
"Baldacci nimmt den Leser mit auf eine unheimlich spannende Reise und entlässt ihn erst auf den letzten Seiten nach - natürlich - geglückter Rettung der Welt aus seinen Fesseln." Lausitzer Rundschau, Cottbus

"Der amerikanische Erfolgsautor [...] bringt auch diesmal seine Leser in den Genuss eines ausgesprochen spannenden Krimis - und sensibilisiert vielleicht so manchen im Umgang mit Internetbotschaften." Main-Echo, Aschaffenburg

"Der Thriller ist rasant und spannend." Landeszeitung für die Lüneburger Heide, Lüneburg
Portrait
David Baldacci, geb. 1960 in Virginia studierte Politikwissenschaft und Jura und arbeitete nach dem Studium neun Jahre als Strafverteidiger und Wirtschaftsjurist in Washington, bevor er sich ganz dem Schreiben widmete. Sein erstes verkauftes Manuskript war 'Absolute Power', es verhalf ihm zu Weltruhm. David Baldaccis Romane wurden mittlerweile in mehr als 30 Sprachen übersetzt und in mehr als 80 Ländern der Welt verkauft. Neben seiner Arbeit als Schriftsteller engagiert er sich für eine Reihe karitativer und gesellschaftlicher Institutionen, darunter die National Multiple Sclerosis Society, die Barbara Bush Literacy Foundation oder die Virginia Foundation for the Humanities.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 400 (Printausgabe)
Altersempfehlung 16 - 99
Erscheinungsdatum 20.05.2011
Sprache Deutsch
EAN 9783838709390
Verlag Bastei Entertainment
Originaltitel The Whole Truth
Dateigröße 1746 KB
Übersetzer Rainer Schumacher
eBook
7,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Die Kampagne

Die Kampagne

von David Baldacci
(7)
eBook
7,99
+
=
Auf Bewährung

Auf Bewährung

von David Baldacci
eBook
8,99
+
=

für

16,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
7 Bewertungen
Übersicht
4
3
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Agent Shaw versteht wirklich keinen Spaß und wehe dem, der seinem Auftrag im Wege steht! Packender Action-Thriller.

Perzeptionsmanagement
von einer Kundin/einem Kunden am 02.11.2012
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Das ist mit Abstand das beste Werk, das ich von Baldacci bislang gelesen habe! Und für alle, die mit Verschwörungstheorien kein Problem haben und einen Thriller der besonderen Art schätzen ist das Buch absolut empfehlenswert. In „Die Kampagne“ ist der Dreh- und Angelpunkt der Rüstungsmogul Nicolas Creel, der sich dem... Das ist mit Abstand das beste Werk, das ich von Baldacci bislang gelesen habe! Und für alle, die mit Verschwörungstheorien kein Problem haben und einen Thriller der besonderen Art schätzen ist das Buch absolut empfehlenswert. In „Die Kampagne“ ist der Dreh- und Angelpunkt der Rüstungsmogul Nicolas Creel, der sich dem Perzeptionsmanagement (eher ein Begriff der in der Kriegsführung genutzt wird, aber deshalb auch hier absolut zutreffend) bedient und auf diese Weise versucht den dritten Weltkrieg anzuzetteln. So erfindet der „Puppenspieler“ Creel Wahrheiten, die seine Marionetten (in diesem Fall die Regierungen der einzelnen Länder) nach seinen Wünschen tanzen lassen. Wäre da nicht Anna Fischer, die für einen ThinkTank arbeitet und sich für die Details und Absichten hinter der öffentlichen Meinung interessiert. Doch noch ehe sie das Komplott aufdeckt, verübt Creel einen Anschlag auf ihr Büro, bei dem alle Mitarbeiter sterben. Dabei hat er allerdings seine Rechnung ohne den Verlobten von Anna Fischer, Superagent Shaw gemacht. Und dieser hat die Journalistin Katie James an seiner Seite und beide setzen sich zum Ziel den Tod zu rächen und die Hintergründe aufzuklären…

Super Zeitvertreib
von einer Kundin/einem Kunden aus Tuttlingen am 06.02.2012

für mich einer der besten Baldacci Romane. Einfach spannend. Man will es einfach nicht aus der Hand legen. Absolut gute Grundidee, es passt in die heutige Zeit. Ein Krimi der Lust auf mehr macht.