>> Jetzt Bestseller made in Austria entdecken

Die Abenteuer des Freiherrn von Münchhausen

Wunderbare Reisen zu Wasser und zu Lande, Feldzüge und lustige Abenteuer des Freiherrn von Münchhausen, wie er dieselben bei der Flasche im Zirkel seiner Freunde selbst zu erzählen pflegte

(1)
Portrait
Gottfried August Bürger (1747-1794) gelangte als junger Balladendichter zu einiger Berühmtheit, mußte sich dann aber als schlecht bezahlter Amtmann und Universitätsdozent in Göttingen durchs Leben schlagen. Seine Version der Münchhausiaden, von der Kritik verrissen, wurde vom Lesepublikum begeistert aufgenommen und bescherte ihm späte Popularität.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 569
Altersempfehlung 12 - 99
Erscheinungsdatum Juli 2001
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86184-006-0
Reihe Klassiker im Miniaturbuchverlag
Verlag Miniaturbuchverlag
Maße (L/B/H) 5,3/3,8/2,9 cm
Gewicht 53 g
Abbildungen Cabra-Einbd., zweifarbige geprägt, 18 schwarz-weiße Abbildungen
Auflage 1. Auflage
Illustrator Harry Jürgens
Buch (gebundene Ausgabe)
25,50
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Die Abenteuer des Freiherrn von Münchhausen

Die Abenteuer des Freiherrn von Münchhausen

von Gottfried August Bürger
Buch (gebundene Ausgabe)
25,50
+
=
Friedrich der Große

Friedrich der Große

von Theodor Rehtwisch
Buch (Leder)
25,50
+
=

für

51,00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Verkanntes Meisterwerk
von einer Kundin/einem Kunden am 03.04.2011
Bewertet: Buch (gebunden)

Keine Lügengeschichten, sondern eine subtile, fein-ironische Parodie auf die sich gegenseitig überbietenden Jagd- und Abenteuergeschichten seine Zeitgenossen. Fantasievoll, mit viel hintersinigem Humor, brilliant erzählt. Ein Unikum in der klassischen Literatur. Unbedingt empfehlenswert.