50 Jahre Bundesrepublik Deutschland

Rahmenbedingungen, Entwicklungen, Perspektiven

Politische Vierteljahresschrift Sonderhefte Band 30

Michael Kreile, Herfried Münkler, Manfred G. Schmidt, Everhard Holtmann, Thomas Ellwein

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
61,90
61,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig in 7 - 9 Tagen Versandkostenfrei
Versandfertig in 7 - 9 Tagen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Aus politischer Sicht wird in dem Sonderheft der 'Politischen Vierteljahresschrift' eine Bilanz der vergangenen 50 Jahre der Bundesrepublik gezogen. Der Band umfasst mehr als 40 Einzelbeiträge, die, in der Form knapper wissenschaftlicher Essays, in insgesamt 6 Abschnitten zusammengefasst werden: Entwicklungsgeschichte der Bundesrepublik und der DDR, Verfassung und Verfassungswandel, Kontinuität und Veränderung der öffentlichen Aufgaben. Die Gebietskörperschaften und ihre Verflechtung, Institutionen und Verfahren der Politik, Akzeptanz und Erneuerung.

Dr. Everhard Holtmann ist Professor für Systemanalyse und Vergleichende Politik an der Universität Halle.

Dr. jur., Dr. rer. pol. et phil. h. c. Thomas Ellwein war von 1961 bis 1970 Professor in Frankfurt am Main, anschließend Direktor des Sozialwissenschaftlichen Instituts der Bundeswehr (München) und ab 1973 Präsident der Hochschule der Bundeswehr in Hamburg. Er lehrte von 1976 bis 1991 als Professor für Politik- und Verwaltungswissenschaften an der Universität Konstanz. Thomas Ellwein ist im Januar 1998 verstorben.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Herausgeber Ingrid Ellwein, Everhard Holtmann
Seitenzahl 665
Erscheinungsdatum 29.09.1999
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-531-13182-5
Verlag VS Verlag für Sozialwissenschaften
Maße (L/B/H) 23,5/15,5/3,5 cm
Gewicht 1015 g
Abbildungen 7 schwarzweisse Abbildungen
Auflage 1999

Weitere Bände von Politische Vierteljahresschrift Sonderhefte

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0
  • Aus dem Inhalt:- Entwicklungsgeschichte der Bundesrepublik und der DDR - Verfassung und Verfassungswandel - Kontinuität und Veränderung der öffentlichen Aufgaben - Die Gebietskörperschaften und ihre Verflechtung - Institutionen und Verfahren der Politik - Akzeptanz und Erneuerung.