Meine Filiale

Verschwörungstheorien

Theorie - Geschichte - Wirkung. Tagungsbd.

Quellen und Darstellungen zur europäischen Freimaurerei Band 3

Helmut Reinalter

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
29,90
29,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Weitere Formate

Taschenbuch

€ 29,90

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

€ 9,99

Accordion öffnen

Beschreibung

Die Freimaurerei zog von Anfang an Verschwörungstheorien nach sich. Die Vorstellung, geheime Drahtzieher seien am Werk, und dass die Welt von konspirativen Gruppen gelenkt werde, findet sich in zahlreichen literarischen Werken, populärwissenschaftlichen Büchern und in der rechtsextremistischen Propaganda. Der vorliegende Sammelband vereint Beiträge namhafter Spezialisten zu diesen Verschwörungstheorien und analysiert Ausprägungen, Wirkung und Hintergründe. Die Themen sind unter anderem:
Historischer Überblick über die Entwicklung der Verschwörungstheorien
Die "jüdisch-freimaurerische Weltverschwörung"
Der soziale Wandel seit der Französischen Revolution als Basis der Verschwörungstheorien
Psychologische, soziale und politische Faktoren
Die politische Instrumentalisierung und die Manipulationsfunktion von Verschwörungstheorien.
Dieser Band erscheint in der neuen Reihe "Quellen und Darstellungen zur europäischen Freimaurerei".
Die Reihe behandelt umfassend Geschichte und Gegenwart der europäischen Freimaurerei in Form von Quellen, Handbüchern, Sammelbänden und Darstellungen.
Sie befaßt sich detailliert mit ihren Zielen und Ideen, ihrem Innenleben, ihren Organisationsstrukturen und Richtungen, ihrem Verhältnis zu Staat, Politik, Gesellschaft, Kultur, Kirche und Religion sowie auch zu ihren Gegnern (Antimasonismus). Es geht auch um die spannende Frage nach dem heutigen Selbstverständnis und der gesellschaftlichen Wirkung der europäischen Freimaurerei. Veröffentlicht werden dezitiert nur Originalquellen, die bisher nicht publiziert wurden.
Der Herausgeber, Helmut Reinalter, ist Professor am Institut für Geschichte der Universität Innsbruck und Leiter der Forschungsstelle ,Demokratische Bewegungen". Er ist auch Vorsitzender der wissenschaftlichen Kommission für die Erforschung der Freimaurerei und Herausgeber der Zeitschrift für Internationale Freimaurer-Forschung.

"Der Sammelband lotet die verschiedenen Facetten antisemitischer und antimasonischer Verschwörungstheorien gut aus." (Traverse)

Helmut Reinalter, Professor für Geschichte der Neuzeit an der Universität Innsbruck von 1981 bis 2009, Leiter des Instituts für Ideengeschichte, Mitglied des Club of Rome und Dekan der Philosophischen Klasse der Europäischen Akademie der Wissenschaften und Künste.
Forschungsschwerpunkte: Politische und Ideengeschichte der Neuzeit, Aufklärungs- und Freimaurer-Forschung, Politische Philosophie, Theorien und Methoden der Geisteswissenschaften sowie Allgemeine und Angewandte Ethik.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Herausgeber Helmut Reinalter
Seitenzahl 192
Erscheinungsdatum 11.10.2002
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7065-1510-8
Verlag Studien Verlag
Maße (L/B/H) 23,4/15,6/2 cm
Gewicht 315 g
Auflage 1

Weitere Bände von Quellen und Darstellungen zur europäischen Freimaurerei

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0